Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

22.02.2007 | Rubrik: Anfragen | Thema: Schule / Bildung, Soziales | Stichwort: Kinder, Schule

Hausaufgabenhilfe

An den
Vorsitzenden des Kreistages Offenbach
Kreistagsbüro

Sehr geehrte Damen und Herren,

an 20 Schulen des Kreises wird mit finanziellen Mitteln des Kreises derzeit noch Hausaufgabenhilfe angeboten, 550 – 600 Kinder nehmen daran teil. Die Hausaufgabenhilfe soll nunmehr schrittweise abgebaut werden. Dieser Abbau soll mit dem Aufbau der pädagogischen Mittags- bzw. Ganztagsbetreuung an den Schulen korrespondieren bzw. „durch geeignete Maßnahmen innerhalb der Schulgemeinden ersetzt werden“ (Antwort des Kreisausschusses auf die Anfrage 040 vom 27.9.06) Die Haushaltsmittel wurden für den Haushalt 2007 bereits um 24.000 Euro auf 60.000 Euro gekürzt. Der Kreis erhält für diese Aufgabe einen ungekürzten Landeszuschuss in Höhe von 12.000 Euro und den gleichen Betrag als Zuweisung von Gemeinden.

Wir fragen dazu:

  1. Wie stellt sich die Situation an den betroffenen Schulen dar?
    1. Dietzenbach: Stadtteilzentrum:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    2. Dreieich: Erich-Kästner-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    3. Dreieich: Schillerschule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    4. Egelsbach: Wilhelm-Leuschner-Schule
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    5. Langen: Ludwig-Erk-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    6. Langen: Albert-Schweitzer-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    7. Langen: Wallschule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    8. Mainhausen: Anna-Freud-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    9. Mühlheim: Brüder-Grimm-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    10. Mühlheim: Geschwister-Scholl-Schule
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    11. Mühlheim: Markwaldschule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    12. Neu-Isenburg: Hans-Christian-Andersen-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    13. Obertshausen: Eichendorffschule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    14. Obertshausen: Fröbelschule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    15. Rodgau: Freiherr-vom-Stein-Schule:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    16. Rodgau: Gartenstadtschule
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    17. Rodgau: Münchhausenschule
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    18. Rödermark: Schule an den Linden:
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    19. Seligenstadt: Hans-Memling-Schule
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
    20. Seligenstadt: Konrad-Adenauer-Schule
      Zu welchem Zeitpunkt soll die Hausaufgabenhilfe hier entfallen? Durch welche Maßnahme wird sie zu welchem Zeitpunkt ersetzt?
  2. Welche Kommunen beteiligen sich in welcher Höhe an den Kosten?
  3. Lt. Pressemeldung vom 15.2.07 hat sich der Präsident der IHK Offenbach bereit erklärt, die Hausaufgabenhilfe für ein Jahr aus eigener Tasche zu finanzieren, um „die Politiker an ihre Verantwortung zu erinnern“, da das „genau die Problemgruppen (seien), die wir hinterher nicht in die Ausbildung bekommen“.
    Haben sich noch weitere potentielle Sponsoren gemeldet?

Mit der Bitte um Beantwortung innerhalb der 4-Wochen-Frist nach § 21 der Geschäftsordnung.

Für Ihre Mühe danken wir.
Mit freundlichen Grüßen

Vecih Yasaner


<<Juni 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Pressemitteilungen Landtag

Windenergie ist tragende Säule der Energiewende

EU-Vertragsverletzungsverfahren eingestellt

Grenzenlose Möglichkeiten im Schengen-Raum

Der Inhalt zählt – nicht das Etikett

GRÜNER Setzpunkt im Juni-Plenum: Die besten Schulen an den Orten mit den größten Herausforderungen

Fachgerechter Schutz vor Wölfen mit der Herdenschutzprämie Plus

Reduzierung von Plastikmüll zur Rettung der Ozeane

Grüne Rezepte nicht nur im Wahlprogramm

Mietpreisbremse dämpft steigenden Preisdruck beim Wohnen

Für Mittelstrecken-Pendler: Hessens erster Radschnellweg