Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

19.06.2013 | Rubrik: Anfragen | Thema: Schule / Bildung, Verkehr | Stichwort: Schule, Schülerticket

Zukunftsfähiger ÖPNV bei der Schülerbeförderung –
Weiterentwicklung der Clevercard

An den
Vorsitzenden des Kreistages Offenbach
Kreistagsbüro

Sehr geehrte Damen und Herren,

laut Bericht von Professor Follmann / Hochschule in Darmstadt werden zur Zeit Möglichkeiten zur Einführung eines erweiterten Schülertickets untersucht. Für die KVG wird ein fiktiver Preis von 50 € monatlich für ein Oberstufenticket angestrebt, d.h. 600 € an Kosten pro Ticket p.a. Dies unterstreicht die Studie „Zukunftsfähiger ÖPNV bei der Schülerbeförderung“ für ein Oberstufenticket inkl. der Bereiche Frankfurt und Stadt Offenbach.
Die Stadt Frankfurt bietet inzwischen eine verbilligte Clevercard an.

Wir fragen dazu:

  1. Wie hoch wären die dafür benötigten Mittel?
  2. Wie könnten diese bereitgestellt werden können?
  3. Welche Angebote für Schülertickets gibt es als Sonderregelung im RMV-Tarif?
  4. Könnte der Kreis für die Kommunen im Kreisgebiet als übergeordnete Gebietskörperschaft Verhandlungen mit dem RMV führen mit dem Ziel, für alle kommunal Beschäftigten ein Jobticket einzuführen? Falls nein, warum nicht? Wie könnte andernfalls das Jobticket-Angebot für kommunal Beschäftigte erweitert werden?

Mit der Bitte um Beantwortung in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses.

Für Ihre Mühe danken wir.
Mit freundlichen Grüßen

Hans-Peter Bicherl


<<Juni 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Pressemitteilungen Landtag

Windenergie ist tragende Säule der Energiewende

EU-Vertragsverletzungsverfahren eingestellt

Grenzenlose Möglichkeiten im Schengen-Raum

Der Inhalt zählt – nicht das Etikett

GRÜNER Setzpunkt im Juni-Plenum: Die besten Schulen an den Orten mit den größten Herausforderungen

Fachgerechter Schutz vor Wölfen mit der Herdenschutzprämie Plus

Reduzierung von Plastikmüll zur Rettung der Ozeane

Grüne Rezepte nicht nur im Wahlprogramm

Mietpreisbremse dämpft steigenden Preisdruck beim Wohnen

Für Mittelstrecken-Pendler: Hessens erster Radschnellweg