Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

21.08.2018 | Rubrik: Anfragen | Thema: Verschiedenes | Stichwort: Breitbandausbau

Breitbandausbau

An den
Vorsitzenden des Kreistages Offenbach
Kreistagsbüro

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Breitbandausbau gehört zu den vorrangigen Infrastrukturmaßnahmen.

Wir fragen dazu:

  1. In welchen Kommunen arbeiten welche Firmen am Breitbandausbau (Telekom, Deutsche Glasfaser, medianet)?
  2. In welcher Bitrate wird an welchen Orten ausgebaut?
  3. Mit welchen Ausbaumethoden wird jeweils ausgebaut?
  4. In welchen Kommunen bzw. Ortsteilen konnte der Ausbau inzwischen abgeschlossen werden?
  5. In welchen Kommunen/Ortsteilen ist der Ausbau für die nahe Zukunft geplant?
  6. In welchen Kommunen/Ortsteilen ist in welchen weiteren Zeiträumen damit zu rechnen?
  7. Ist für Neubaugebiete (Wohnen und Gewerbe) im Kreisgebiet der Breitbandanschluss gesichert? Von wem erfolgt der Ausbau wo mit welchen Bitraten?

Mit der Bitte um Beantwortung in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses.

Für Ihre Mühe danken wir.
Mit freundlichen Grüßen

Werner Kremeier


<<November 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Pressemitteilungen Landtag

Haushalt 2020: Kulturetat stärkt die kulturelle Vielfalt, den ländlichen Raum und die Teilhabe an Kunst und Kultur

Plastikvermeidungsstrategie für Hessen – Plastikflut eindämmen

„Firewall“ gegen Impflücken – Neue Kampagne soll aufklären, beraten und animieren

Haushalt 2020: Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit

Für eine klimaschonende Kurzstreckenmobilität – GRÜNE unterstützen „Deutschland fliegt nicht“-Kampagne

Gedenken an Novemberpogrome 1938 – Kein Millimeter nach rechts!

30 Jahre Mauerfall und Meinungsfreiheit – Demokratie und Freiheit heute und damals 1989

GRÜNE zu Islamischem Religionsunterricht: Unterrichtsangebot für muslimische Schülerinnen und Schüler gesichert

Senior*innen nehmen Fahrt auf! Vorverkauf des Seniorentickets startet

GRÜNE Fachveranstaltung „Zukunft der Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels“