Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

13.11.2018 | Rubrik: Anfragen | Thema: Verschiedenes | Stichwort: Personal, Personalentwicklung

Personalentwicklung

An den
Vorsitzenden des Kreistages Offenbach
Kreistagsbüro

Sehr geehrte Damen und Herren,

in seiner Sitzung des Kreistages am 22.8.2017 wurde betreffend eines Antrags zur Personalentwicklung in der Kreisverwaltung der Fraktion Bündnis90/ Die Grünen folgendes vereinbart:

„Kreistagsvorsitzender Abeln stellt fest, dass im Vorgespräch Herr Landrat Quilling zugesagt hat, regelmäßig im Haupt- und Finanzausschuss über die Personalentwicklung sowie die Arbeit der am 22. September 2017 tagenden Personalentwicklungsgruppe zu berichten und Abgeordneter Butz aufgrund dieser Zusage von Herrn Landrat Quilling für den Antragsteller den Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen zurückgestellt hat.“

Da diese Zusage nur unzulänglich eingehalten wurde, fragen wir dazu:

  1. Was ist der Sachstand eines Personalentwicklungsplans?
  2. Was ist Sachstand der Vereinbarungen / Planungen in der Personalentwicklungsgruppe?
  3. Soll die Ausbildungsquote erhöht werden? Wenn ja: um wie viele Ausbildungsstellen? Wenn nein, warum nicht?
  4. Ist eine Verstärkung des Gesundheitsschutzes zur Reduzierung der Krankheitstage geplant? Wenn ja: in welcher Form?
  5. Sind Erweiterungen von Stundenkontingenten auf Wunsch („Teilzeit ohne Teilzeitfalle“) geplant?
  6. Sind Konzepte zur Weiterbildung und Karriereplanung sowie zum Prozess der dezentralen Ressourcenverantwortung und eigenverantwortlichem handeln geplant?

Mit der Bitte um Beantwortung innerhalb der Frist von vier Wochen nach §22 der GO.

Für Ihre Mühe danken wir.
Mit freundlichen Grüßen

Tom Heilos


<<August 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Pressemitteilungen Landtag

Kinder in Hessen effektiv vor (sexueller) Gewalt schützen

Klimakrise gemeinsam mit Land und Kommunen bekämpfen – überarbeitete Klimarichtlinie sorgt für Unterstützung

Bundesweit einmalig, sofort wirksam und rechtssicher: Handreichung ermöglicht Schutzzone für Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen, Arztpraxen und Kliniken

Viel Zustimmung für die Regierungsparteien bei der Anhörung zum Gesetzentwurf zur Förderung der digitalen kommunalen Bildungsinfrastruktur

1 Jahr Fridays for Future: Die Klimakrise ist in der Mitte der Gesellschaft angelangt

Ultrafeinstäube durch Frankfurter Flughafen: Endlich eine bessere Luftqualität schaffen!

Große Unterstützung bei Unwetter in Hessen

Weserkonferenz verzichtet auf Oberweserpipeline: Ein Erfolg für Menschen und Umwelt der Region

„Die Mauer hielt dem Freiheitswillen der Menschen nicht stand.“

„Klimaneutralität so schnell wie möglich erreichen“ – Grüne beim Runden Tisch von Fridays for Future