Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

19.11.2019 | Rubrik: Anfragen | Thema: Verkehr | Stichwort: Dreieich, Dreieichbahn, Elektrifizierung, Rödermark

Dreieichbahn

An den
Vorsitzenden des Kreistages Offenbach
Kreistagsbüro

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 17.5.2017 hat der Kreistag einstimmig folgenden Beschluss gefasst:

„Der Kreis Offenbach unterstützt alle Schritte und Aktivitäten zur Elektrifizierung der Dreieichbahn, für das Ziel eines zweigleisigen Ausbaus sowie die Prüfung einer Streckenverlängerung von Buchschlag bis Dieburg.
Um dieses langfristig erreichen zu können, sollen Verhandlungen über ein gemeinsames Vorgehen mit allen betroffenen Gebietskörperschaften, u.a. Dreieich, Rödermark und dem Kreis Darmstadt-Dieburg und Gespräche mit den weiteren Beteiligten, z.B. die Deutsche Bahn, die KVG und der RMV, geführt werden.
Dabei sollen in einem ersten Schritt insbesondere auch die aktuellen Gegebenheiten festgestellt und kurz-, mittel- und langfristige Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.
Dem Kreistag soll zu gegebener Zeit über den weiteren Fortgang berichtet werden.“

Der letzte Bericht dazu erfolgte in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie, Verkehr und Planung am 27.8.2018.

Wir fragen dazu:

  1. Welche weiteren Schritte sind in der Zwischenzeit erfolgt?
  2. Gibt es weitere Überlegungen hinsichtlich der Elektrifizierung?
  3. Gibt es weitere Überlegungen hinsichtlich des zweigleisigen Ausbaus?
  4. Welche weiteren Schritte sollen zeitnah erfolgen?

Mit der Bitte um Beantwortung in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses.

Für Ihre Mühe danken wir.
Mit freundlichen Grüßen

Reimund Butz


<<Oktober 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Pressemitteilungen Landtag

Sportstätten profitieren von Investitionspakt: Fast 10 Millionen Euro Förderung Sport-Orte

270 Zählstellen zur Erfassung des Radverkehrs: Daten erfassen, neue Radwege planen

Engagement für Freie Darstellende Künste in Hessen: laPROF-Ehrenpreis für Mirjam Schmidt  

Bürger- und Polizeibeauftragter

Gemeinsame Pressekonferenz „Jugendbeteiligung leben“ – Hessen führt Landesjugendkongress ein

Wasserstoffpläne der FDP sind nicht zukunftsfähig – Für Wasserstoff wird Windkraft gebraucht

Alle hessischen Fahrrad-Professuren besetzt

Hessisches Carsharing-Gesetz ist da

Die Rettung und Aufnahme von Ortskräften und Afghan*innen muss weiter erfolgen

Runder Tisch Landwirtschaft und Naturschutz in Hessen