Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

10.09.2008 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Naturschutz

Naturschutzzentrum Mainhausen

Antrag zur Kreistagssitzung am 1. Oktober 2008

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird aufgefordert, nach der nunmehr erfolgten Beendigung der Rekultivierungsarbeiten auf dem Areal der HIM-Grube in einer 1. Stufe die Umsetzung des dort geplanten Naturschutzzentrums einzuleiten.

Dazu sollen in Kooperation mit den Naturschutzverbänden, der Gemeinde Mainhausen und ggf. weiterer Partner innerhalb der vorhandenen Gebäudesubstanz Ausstellungsräume hergerichtet werden.

Zunächst soll eine mögliche Finanzierung des Vorhabens über EU-Förderungen geprüft werden. Darüber hinaus notwendige finanzielle Mittel aus dem Kreishaushalt sollen im Wirtschaftsplan 2009 eingestellt werden.

Begründung:

Vor nunmehr 6 Jahren wurden durch Beschluss des Kreisausschusses erste Planungsgelder für ein Naturschutzzentrum in Mainhausen bereitgestellt. Dem folgte die Präsentation eines Entwurfes für ein Gebäude. Der Sachstand wurde im April 2004 in einem Bericht dargelegt.

Seither konnten keine Fortschritte für ein – von allen Seiten befürwortetes – Naturschutzzentrum mehr erzielt werden.

Dieser Zustand soll mit dem beschriebenen 1. Schritt endlich beendet werden ohne den Haushalt des Kreises übermäßig zu belasten.


<<September 2020>>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Pressemitteilungen Landtag

Mediator, Vermittler und Konfliktlöser: Große Zustimmung für Polizei- und Bürgerbeauftragten

GRÜN SPRICHT zur Vorstellung des Hessischen Lohnatlas: Gut aufbereitete und regionalisierte Daten erlauben eine gezielte Bekämpfung der Lohnlücke

Schulweg per Fahrrad statt mit Elterntaxi meistern – Ausbau Radwege und Investitionen in Sicherheit

Energiearmut bekämpfen, Verteilungsgerechtigkeit fördern – Auftaktveranstaltung des Projekts „Hessen bekämpft Energiearmut“

Entscheidung des Landtagspräsidenten zu Angaben von Taylan Burcu nach den Verhaltensregeln

PRESSEMITTEILUNG: GRÜNER Setzpunkt im zweiten September-Plenum

GRÜN SPRICHT: Ehrenamtliches Engagement für Tiere – Verleihung des Hessischen Tierschutzpreises 2020

Die Verkehrswende tut auch Ihrer Stadt gut! – „Autofreier Tag“ ruft Hess*innen zum Autofasten auf

Verhalten der Opposition zum Sondervermögen SPD und FDP tun in Rheinland-Pfalz, was sie in Hessen für verfassungswidrig halten

GRÜN SPRICHT: Corona-Test in Altenheimen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung – Bis zu 5 Tests pro Mitarbeiter*in