Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

11.06.2013 | Rubrik: Anträge | Thema: Verschiedenes | Stichwort: Gremien

Einführung elektronischer Gremienarbeit

Antrag zur Kreistagssitzung am 3. Juli 2013

Beschlussempfehlung:

  1. Auf Wunsch werden den Mitgliedern von Kreistag und Kreisausschuss zukünftig alle Sitzungsunterlagen, Einladungen und Informationen entweder zusätzlich zur bisherigen Handhabung oder nur noch ausschließlich digital zur Verfügung gestellt – vorzugsweise per E-Mail in einem geeigneten Dateiformat. Die fristgerechte und rechtzeitige Zurverfügungstellung ist dabei sicherzustellen.
  2. Die Geschäftsordnung wird entsprechend angepasst.

Begründung:

Den Mitgliedern von Kreistag und Kreisausschuss soll zukünftig auf Wunsch die Möglichkeit eingeräumt werden, auf die postalische Zustellung der Sitzungsunterlagen zu verzichten.
Somit könnte jede und jeder selbst entscheiden, wie sie/er arbeiten und auf unnötigen Papierverbrauch und Zustellungskosten verzichten will.


<<Dezember 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Pressemitteilungen Landtag

“ryon“ wird Nukleus für Hessens grünen Start-up Cluster

Fritz Bauer zwang die Bevölkerung zum Hinsehen  

Studie zur HIV-Prävention und Versorgung

6. Sitzung der Integrationskonferenz

Aufklärung statt Verschwörungserzählungen

70 Jahre LandesFrauenRat Hessen

Befremdlicher Vorgang

Hessen bekommt erstmals Klimagesetz

Das Bürgergeld kommt

Gemeinsam die Folgen des Krieges gegen die Ukraine bewältigen