Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

19.03.2014 | Rubrik: Anträge | Thema: Schule / Bildung, Umwelt / Natur | Stichwort: Biodiversität, Schulen

Blühflächen an Schulen

Antrag zur Kreistagssitzung am 2. April 2014

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird aufgefordert, in den Schulen im Kreis Offenbach zu erfragen, welche Schulen bereit sind, sich für die Idee der „blühenden Landschaften“ zu begeistern und zu engagieren. Es soll insbesondere ermittelt werden:

Begründung:

Insbesondere mit der Vortragsveranstaltung „Blühende Landschaften zur Förderung der Artenvielfalt“ am 3. Sept. 2013 hat der Kreis zu besonderem Engagement hinsichtlich insektenfreundlicher Bewirtschaftungsmethoden von Grünflächen aufgerufen.

In diesem Sinne sind wir der Meinung, dass der Kreis hier auch selbst aktiv werden kann. Für die kreiseigenen Grünflächen an Schulen sind derzeit die Unternehmen Hoch-Tief und SKE zuständig. Im Vordergrund der dabei angewendeten Maßnahmen stehen häufig eher die Effektivität und weniger die ökologischen und nachhaltigen Aspekte der Grünflächenpflege.

Es kann davon ausgegangen werden, dass an einigen Schulen sowohl die Breitschaft zur Eigeninitiative zur Gestaltung von Grünflächen als auch ein entsprechendes Flächenpotenzial vorhanden ist. Solche „Garten-Projekte“ für Schülerinnen und Schüler hätten vielfältige positive Auswirkungen. Sie können das Verständnis für natürliche Kreisläufe und ökologische Zusammenhänge fördern, die können einen Beitrag zur Gesundheitserziehung leisten, das Ernährungswissen verbessern, Gemeinschaftserfahrungen fördern usw.


<<September 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNEN Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner zu den Eckpunkten für das Klimaschutzprogramm 2030

Hessen gegen Hetze: Hessen verstärkt Kampf gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Hate Speech

Entscheidungen des Klimakabinetts wichtig für Hessen

Weltkindertag: Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz vor Gewalt und Misshandlung

Hessischer Verdienstorden an Ursula Hammann „Wenn Du wirklich etwas ändern willst, musst Du in die Politik!“

GRÜNE zum Verfassungsschutzbericht: In Hessen kein Platz für Rechtsextremismus

10 Jahre Klima-Kommunen mit rund 200 Mitgliedern. Kommunen sind Rückgrat im Kampf gegen die Klimakrise

GRÜNER Setzpunkt im zweiten September-Plenum; Verkehrswende: IAA muss realen Wandel der Mobilität abbilden

Rund 30 Jahre im Dienst für die GRÜNEN und für Hessen Elke Cezanne wird im Landtag verabschiedet

Nassauische Heimstätte wird klimaneutral – Vorbild für andere Wohnungsbaugesellschaften