Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

02.03.2015 | Rubrik: Anträge | Thema: Verschiedenes | Stichwort: Haushalt

Haushalt 2015/16
Zielsteuerung

Antrag zur Kreistagssitzung am 18. März 2015

Beschlussempfehlung:

Die Kennzahlen im Haushalt 2015 / 2016 sollen wie folgt ergänzt werden:

  1. Die vorhandenen Kennzahlen werden um die Jahreswerte 2014 ergänzt.
  2. Die vorhandenen Kennzahlen werden um Zielwerte für die Jahre 2015 bzw. 2016 ergänzt. Insbesondere werden nachfolgende Zielwerte festgelegt:
    1. Bildung und Schule:
      16.01.02: Schüler – PC-Ratio: Zielwert: 1:5 (2016)
    2. Mobilität:
      34.02.01. Kostendeckung Fahrerlaubnisse: Zielwert: 100% (2016)
    3. Wirtschaftsförderung und Zusammenarbeit in der Region:
      63.01.01. durchschnittliche Dauer der Baugenehmigungen: Zielwert: 60 Tage (2016)
    4. Migration und Integration
      35.01.01 Wartezeit der Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Ausländerbehörde: Zielwert: maximal 20 Minuten (2015)
    5. Querschnitt
      11.01.01 Ausbildungsquote: Zielwert: 6,4 (durchschnittliche Ausbildungsquote in Deutschland (2016)
  3. Die Kennzahlen werden in den einzelnen Abschnitten um folgende Kennzahlen und Zielwerte ergänzt:
    1. Bildung und Schule
      1. Schulen im Pakt für den Nachmittag / Zielgröße: 80% (2016)
    2. Umwelt und Natur
      1. Flächenveränderung durch Bebauung / Flächenveränderung Landwirtschaftsfläche / Flächenveränderung Gebäudefläche / Flächenveränderung Verkehrsfläche / Flächenveränderung Waldfläche
      2. Beseitigung von illegalen Bauten
      3. Flächen Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete
      4. Renaturierte Fliessgewässerabschnitte
      5. Beseitigung von Wanderhindernissen in Fließgewässern
      6. Gewässerstrukturgüte in Fließgewässern
      7. Anzahl der Verfahren bzw. unterbundenen Überschreitungen der Grenzwerte hinsichtlich Fließgewässern
      8. Abfallmengen insgesamt / Anteil Bioabfall an der Gesamtmenge / Kosten der Abfallmengenentsorgung pro Einwohner/in
    3. Sport
      1. Anzahl der unterstützten Sportveranstaltungen im Kreisgebiet
      2. Durchschnittlicher Zuschuss für die geförderten Vereine
      3. Anzahl der Kooperationen aus der Zusammenarbeit von Schule und Verein
    4. Kultur
      1. Anzahl der vom Kreis geförderten Kulturveranstaltungen
      2. Durchschnittlicher Zuschuss für die geförderten Kulturveranstaltungen
      3. Anzahl der durchgeführten Kulturveranstaltungen im Kreisgebiet
      4. Anzahl der geförderten Projekte aus der Zusammenarbeit von Schule und Verein
      5. Anzahl der vom Kreis geförderten Vereine
    5. Energiewende
      1. Anteil der regenerativen Energiequellen am Gesamtanteil (65.03 Gebäudewirtschaft)
  4. Notwendige Kosten für die Ziele sind aus dem laufenden Haushalt zu erwirtschaften.

Begründung:

Die stetige Ergänzung der Kennzahlen ist für die effiziente Steuerung und als richtungslenkende Zielsetzung unverzichtbar.


<<Dezember 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Pressemitteilungen Landtag

Rundfunkrat hat zwischen zwei hervorragenden Bewerber*innen gewählt

Angehörige der Mordopfer werden im Ausschuss gehört

Neue Priorisierungsmethodik für Radwege

Chance für Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Hessen

Bodenschutz erhält Lebensgrundlagen

Hessen unterstützt und würdigt Ehrenamtliche

Inklusion auf allen Ebenen verwirklichen

75 Jahre Hessen – Politiklabor Hessen: Hier wird Geschichte geschrieben

1. Regionalforum für nachhaltiges Wirtschaften in Hessen 2021

Beispielhaftes Konzept für mehr Ärzt*innen auf dem Land