Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

15.11.2016 | Rubrik: Anträge | Thema: Verschiedenes | Stichwort: WLAN

Modellprojekt freies WLAN am Kreishaus

Antrag zur Kreistagssitzung am 7. Dezember 2016

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird beauftragt, in einem Modellprojekt einen freien WLAN-Zugang für den Bereich in und um das Kreishaus einzurichten und dessen Praktikabilität als Feldversuch zu prüfen.

Zur technischen Unterstützung kann mit ehrenamtlichen Initiativen zusammen gearbeitet werden.

Begründung:

Die frühere Prüfung des Kreisausschuss für einen kostenneutralen WLAN-Zugang im Kreishaus hatte sich nur auf kommerzielle Anbieter beschränkt. Zwischenzeitlich hat sich nicht nur die Rechtslage in Bezug auf Anbieterhaftung vereinfacht, sondern es sind auch ehrenamtliche Initiativen entstanden, die die technische Einrichtung kostenlos unterstützen. Somit ist eine Umsetzung auch ohne Installationskosten möglich.

Seit September 2016 bietet beispielsweise der Kreis Groß-Gerau im Umkreis von einigen kreiseigenen Gebäuden kostenfreie WLAN-Zugänge an, die zusammen mit ehrenamtlichen Helfern aufgebaut wurden. Auch Babenhausen war mit einer ähnlichen Initiative erfolgreich.
Der Kreis könnte auf diese Erfahrungen aufbauen und nach einem Erfolg des Modellprojektes die Kreiskommunen bei ähnlichen Projekten unterstützen.


<<Juli 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNE fordern Deutsche Bahn auf mit Glyphosatausstieg in Hessen als Modellland zu beginnen

Michael Boddenberg wird 60: GRÜNE gratulieren langjährigem Partner in der Koalition

TÜV-Rheinland bescheinigt korrekte Aufstellung der Luftmessstationen: Debatte um Grenzwerte und Messstellen beenden

Kommunaler Finanzreport 2019: Hessens Kommunen sind deutschlandweit beispielgebend

Glyphosatverbot in Österreich – auch Deutschland braucht eine Ausstiegsstrategie

Aufhebung des Urteils gegen Frauenärztin Hänel: Ein Etappensieg auf dem Weg zu einem umfassenden Informationsrecht für Schwangere

2. Öko-Feldtage in Hessen: Ökolandbau und Innovation sind keine Gegensätze

Ausbau des Ganztagesschulprogramms geht weiter: Verdopplung der Stellen in den letzten 5 Jahren

Starke Heimat Hessen: Alle Hessischen Kommunen im Blick

Für eine Demokratie ohne Angst