Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

15.11.2016 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Umweltpreis

Haushalt 2017/2018
Produkt: 67.01.01
Umweltpreis / Umweltpreis für Kinder und Jugendliche

Antrag zur Kreistagssitzung am 7. Dezember 2016

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird beauftragt, Vergaberichtlinien für die jährlich alternierende Vergabe eines Umweltpreises und eines Umweltpreises für Kinder und Jugendliche zu erarbeiten. Eine Jury soll über die Preisvergabe entscheiden.
Der Preis soll mit 2000 € dotiert werden.

Begründung:

Ab dem Haushalt 2015/2016 wurde der Umweltpreis eingespart.
Genau wie der Kulturpreis des Kreises sollte auch der Umweltpreis wieder vergeben werden.
Dabei sollten die Vergaberichtlinien eine breite Palette von Engagement für Umwelt vorsehen.


<<Juni 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Pressemitteilungen Landtag

Rhön/Asklepios gefährden Zukunft des Uniklinikums und ihren eigenen Ruf

Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald

Gedenkfeier Amokfahrt in Berlin

Frankfurter Flughafen – Abwicklungsengpässe sinnvoll auflösen

Anhörung Schieneninfrastrukturgesellschaft im WVA

Nach VGH-Urteil zur Kooperation mit DITIB Hessen

Zwischenbericht zur Umsetzung der Empfehlungen der Expertenkommission

Europäisches Verbrenner-Aus bis 2035

Verfassungsklage ist gutes Recht der Opposition

Ökofeldtage 2022