Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

15.11.2016 | Rubrik: Anträge | Thema: Schule / Bildung | Stichwort: Dreieich, Schule

Haushalt 2017/2018
Produkt: 40.01.09
Ausbau Max-Eyth-Schule
hier: Planungsmittel und Kosten für Baumaßnahme

Antrag zur Kreistagssitzung am 7. Dezember 2016

Beschlussempfehlung:

Nach der Nutzung als Unterkunft soll der Gebäudetrakt an der Max-Eyth-Schule / Damaschkestraße wieder in ein für die Schule nutzbares Gebäude umgebaut werden.
Dafür sind für das Jahr 2017 Planungsmittel in Höhe von 50.000 € einzustellen.

Für die Folgejahre sind die notwendigen Mittel für den Umbau bereitzustellen.

Begründung:

Die Max-Eyth-Schule hat aufgrund zunehmender Schüler*innenzahlen erheblichen Raumbedarf.
Ein Gebäudetrakt der Schule wurde bisher als Flüchtlingsunterkunft genutzt, wird aber zum Jahresende für diese Nutzung aufgegeben.
Mit dem Umbau des Gebäudetraktes könnte der Raummangel der Schule behoben werden.


<<Dezember 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Pressemitteilungen Landtag

Rundfunkrat hat zwischen zwei hervorragenden Bewerber*innen gewählt

Angehörige der Mordopfer werden im Ausschuss gehört

Neue Priorisierungsmethodik für Radwege

Chance für Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Hessen

Bodenschutz erhält Lebensgrundlagen

Hessen unterstützt und würdigt Ehrenamtliche

Inklusion auf allen Ebenen verwirklichen

75 Jahre Hessen – Politiklabor Hessen: Hier wird Geschichte geschrieben

1. Regionalforum für nachhaltiges Wirtschaften in Hessen 2021

Beispielhaftes Konzept für mehr Ärzt*innen auf dem Land