Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

15.11.2016 | Rubrik: Anträge | Thema: Schule / Bildung | Stichwort: Dreieich, Schule

Haushalt 2017/2018
Produkt: 40.01.09
Ausbau Max-Eyth-Schule
hier: Planungsmittel und Kosten für Baumaßnahme

Antrag zur Kreistagssitzung am 7. Dezember 2016

Beschlussempfehlung:

Nach der Nutzung als Unterkunft soll der Gebäudetrakt an der Max-Eyth-Schule / Damaschkestraße wieder in ein für die Schule nutzbares Gebäude umgebaut werden.
Dafür sind für das Jahr 2017 Planungsmittel in Höhe von 50.000 € einzustellen.

Für die Folgejahre sind die notwendigen Mittel für den Umbau bereitzustellen.

Begründung:

Die Max-Eyth-Schule hat aufgrund zunehmender Schüler*innenzahlen erheblichen Raumbedarf.
Ein Gebäudetrakt der Schule wurde bisher als Flüchtlingsunterkunft genutzt, wird aber zum Jahresende für diese Nutzung aufgegeben.
Mit dem Umbau des Gebäudetraktes könnte der Raummangel der Schule behoben werden.


<<September 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNEN Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner zu den Eckpunkten für das Klimaschutzprogramm 2030

Hessen gegen Hetze: Hessen verstärkt Kampf gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Hate Speech

Entscheidungen des Klimakabinetts wichtig für Hessen

Weltkindertag: Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz vor Gewalt und Misshandlung

Hessischer Verdienstorden an Ursula Hammann „Wenn Du wirklich etwas ändern willst, musst Du in die Politik!“

GRÜNE zum Verfassungsschutzbericht: In Hessen kein Platz für Rechtsextremismus

10 Jahre Klima-Kommunen mit rund 200 Mitgliedern. Kommunen sind Rückgrat im Kampf gegen die Klimakrise

GRÜNER Setzpunkt im zweiten September-Plenum; Verkehrswende: IAA muss realen Wandel der Mobilität abbilden

Rund 30 Jahre im Dienst für die GRÜNEN und für Hessen Elke Cezanne wird im Landtag verabschiedet

Nassauische Heimstätte wird klimaneutral – Vorbild für andere Wohnungsbaugesellschaften