Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

15.11.2016 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Landschaftspflegeverband, Naturschutz

Haushalt 2017/2018
Biodiversität
Produktbereich: 67.01
hier: Einrichtung eines Landschaftspflegeverbandes
Bereitstellung von finanziellen Mitteln

Antrag zur Kreistagssitzung am 7. Dezember 2016

Beschlussempfehlung:

Mit dem Ziel, Biodiversität zu erhalten und Landschaftspflege sicher zu stellen, wird der Kreisausschuss aufgefordert, ein Konzept zur Einrichtung eines Landschaftspflegeverbands zu erarbeiten.
Das Konzept wird in den parlamentarischen Gremien in geeigneter Weise vorgestellt.

Die finanziellen Mittel in Höhe einer qualifizierten hauptamtlichen Stelle für diese Aufgabe werden im Haushalt 2017/2018 eingestellt.

Dafür werden im Haushalt 20.000 € bereitgestellt.

Begründung:

Für die nachhaltige Sicherung der Landschaftspflege ist eine entsprechend qualifizierte Professionalisierung unerlässlich: die Unterstützung des Ehrenamts ist dauerhaft allein nicht mehr ausreichend, die Aufgaben umfassend wahrzunehmen. Unter Einbindung des Ehrenamts gilt es, die lokalen Akteure wie die UNB, die Forstämter, die Landwirtschaft usw. abzustimmen und zu koordinieren, um die Schlagkraft für die Umsetzung des Schutzgebiets- und Artenmanagements zu erhöhen.

Die in diesem Bereich tätigen Vereine und Verbände sollen deshalb durch einen Landschaftspflegeverband mit einer Personalstelle Unterstützung erfahren.


<<Januar 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Pressemitteilungen Landtag

Jazzlegende Emil Mangelsdorff ist tot

Es ist die vornehmste Pflicht des Untersuchungsausschusses, den Opfern und ihren Hinterbliebenen Ehre und Respekt zu erweisen

Haushalts-Änderungsantrag Runder Tisch Landwirtschaft: Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Naturschutz

Landesregierung und Regierungsfraktionen machen Vorschlag zur weiteren Bearbeitung der Petition zu den NSU-Akten: Früherer Staatssekretär Kriszeleit soll Akten erneut prüfen

Fortführung des Pakts für den Rechtsstaat

Gute Grundlage für die Weiterentwicklung des UKGM

Corona führt weiterhin zu einer Notlage: CDU und Grüne wollen zur Pandemiebewältigung 3 Milliarden Euro im Landeshaushalt 2022 bereitstellen

Wichtige Entscheidung für die Suchthilfepolitik in Hessen

Neue Forschungseinrichtung zu den Themen Rechtsextremismus und Rassismus

Ökomodell-Regionen Hessen – Förderung wird fortgesetzt