Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

25.04.2017 | Rubrik: Anträge | Thema: Finanzen | Stichwort: Haushalt, Schulsozialarbeit

Haushalt des Kreises Offenbach

Antrag zur Kreistagssitzung am 17. Mai 2017

Beschlussempfehlung:

  1. In Umsetzung der Auflage des Regierungspräsidiums zur Genehmigung des Haushalts 2017/2018 wird ein Haushaltssicherungskonzept aufgestellt mit den Inhalten:
    1. Ursachenanalyse betr. der aufgelaufenen Kassenkredite
    2. Verbindliche Festlegungen zum Konsolidierungsziel
    3. Darstellung der dazu notwendigen Maßnahmen
    4. Darstellung des Zeitraums, in dem der Ausgleich erreicht werden soll
    5. Im Haushaltssicherungskonzept muss der Abbau der Fehlbeträge aus Vorjahren dargestellt werden.
    Über die Erarbeitung des Haushaltssicherungskonzepts wird fortlaufend im Fachgremium berichtet.
    1. Der Kreisausschuss wird zudem aufgefordert, in einem Nachtrag zum Doppelhaushalt 2017/2018 die Inanspruchnahme des neuen Kommunalen Investitionsprogramms II in der möglichen Höhe von ca. 22 Mio € darzustellen.
    2. Darüber hinaus soll die Förderung der Schulsozialarbeit an Grundschulen im Kreis aufgenommen werden.
    3. Zudem soll dargestellt werden, wie die zusätzliche Belastung durch den Beschluss der Stadt Dietzenbach vom November 2016 betr. Kindergartengebühren aufgefangen werden soll.

Begründung:

Neben dem vom Regierungspräsidium verlangten qualitativen Haushaltssicherungskonzept muss der Haushalt des Kreises sowohl unabwendbaren Ereignissen sowie den Erfordernissen und Bedingungen angepasst werden.


<<Januar 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Pressemitteilungen Landtag

Scheidende Abgeordnete: GRÜNE bedanken sich herzlich bei Ursula Hammann und Sigrid Erfurth

Rechtsextreme Drohschreiben: Bedrohung einer Anwältin und ihrer Angehörigen ist unerträglich

Bürgerbusse: Land verbessert die Mobilität im ländlichen Raum

Online-Umfrage Masterplan Kultur: Mehr Freiheit und Beteiligung für Kulturschaffende

Klage Kommunaler Finanzausgleich: Staatsgerichtshof bestätigt – KFA ist solidarisch, gerecht und fair

Linke-Fraktion: GRÜNE gratulieren Fraktionsvorstand zur Wahl

Konstituierende Sitzung – Weltoffen und vielfältig: GRÜNE stellen erneut jüngste Abgeordnete

SPD-Fraktionsvorstand: GRÜNE gratulieren Thorsten Schäfer-Gümbel zur Wiederwahl

CDU-Fraktionsvorstand: GRÜNE gratulieren Michael Boddenberg zur Wiederwahl

Verspätungsflüge 2018: Kontrolldruck aufrecht erhalten und Verfahren konsequent durchziehen