Startseite | RSS | Kontakt | Impressum

22.08.2017 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Bienenfreundliches Hessen, Blühflächen

Bienenfreundliches Hessen:
Blühende Schulflächen

Antrag zur Kreistagssitzung am 13. September 2017

Beschlussempfehlung:

Im Sinne der Erhaltung der Artenvielfalt und der Erhaltung der Nahrungsgrundlagen für Insekten und Vögel wird der Kreisausschuss aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass kreiseigene Flächen – insbesondere nicht anderweitig genutzte Schulflächen – naturnah und damit bienenfreundlich bewirtschaftet werden.

Das bedeutet, dass

  1. die Schnittfrequenz der Grünflächen an den Schulen reduziert wird,
  2. die Blühzeiten bei der Mahd berücksichtigt werden,
  3. auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet wird.

Darüber hinaus sollen geeignete Flächen als Blühflächen angelegt werden. Die Maßnahmen sollen öffentlichkeitswirksam als positiv im Sinne der Artenvielfalt und des Naturschutzes begleitet werden.

Begründung:

Auch im Kreis Offenbach gibt es Beteiligung und Unterstützung der Aktion „Bienenfreundliches Hessen“. Insgesamt wurden zum Auftakt von insgesamt 111 Landwirten zusätzliche Blühstreifen an.
Viele Kommunen in Hessen setzen Bienenfreundlichkeit bereits mustergültig um (https://bienen.hessen.de).

Der Kreis selbst kann durch naturnahe Flächenbewirtschaftung und die Mehrung von Blühflächen einen zusätzlichen Beitrag leisten.

Etwa ein Drittel des gesamten Artenbestands heimischer Blütenpflanzen hat seinen Verbreitungsschwerpunkt auf Wiesen. Das Schrumpfen der Wiesenflächen geht mit einem dramatischen Artenschwund einher – nicht nur an einheimischen Pflanzen, sondern in der Folge an Insekten und Vogelarten: sie verlieren Nahrungsgrundlage und Lebensraum.
Schulische Grünflächen, die nach ökologischen Gesichtspunkten entwickelt und bewirtschaftet werden, wären ein Beitrag zum Erhalt des Lebensraums Wiese und ein Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.

Da erheblicher Aufklärungsbedarf hinsichtlich dieser Problematik besteht, sollten die Maßnahmen durch entsprechende Informationen begleitet werden.


<<Februar 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Pressemitteilungen Landtag

Woche des dualen Studiums: Verknüpfung akademischer und beruflicher Bildung schafft attraktive Zukunftsperspektiven

GRÜNE Fachveranstaltung: „Alles Bio oder was in Hessen – wie geht es weiter?“

Mobilität: Sanierung der Landesstraßen kommt in großen Schritten voran

Hessischer Friedenspreis 2017: Carla del Ponte – unermüdliche Kämpferin und Stimme der Opfer

#hessen2025 – Konzepte für Hessen: GRÜN wirkt weiter für Bildungs- und Chancengerechtigkeit

GRÜNE Schwerpunkte im Februar-Plenum: 100 Jahre Frauenwahlrecht – Für Gleichberechtigung täglich einsetzen!

Fachgespräch: „Passen Haustierabschuss und Fallenjagd noch in unsere Zeit?“

#FreeDeniz: Deniz Yücel wird endlich aus Haft entlassen – Presse- und Meinungsfreiheit zentral für Demokratie

#hessen2025 – Konzepte für Hessen: GRÜN wirkt weiter für Klimaschutz, intakte Umwelt und gutes Leben

Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte: Studieren ohne Abitur immer beliebter – Durchlässigkeit Beruf und Studium erhöht