Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

22.08.2017 | Rubrik: Anträge | Thema: Schule / Bildung | Stichwort: Förderschulen, Inklusion

Förderschulen im Kreisgebiet
hier: Berichtsantrag

Antrag zur Kreistagssitzung am 13. September 2017

Beschlussempfehlung:

Im Zuge der Umsetzung von inklusiven und stationären Förderschulangeboten werden dem Vernehmen nach die regionalen Beratungs- und Förderzentren umstrukturiert.
Der Kreisausschuss wird deshalb gebeten, in einem Bericht zeitnah schriftlich darzulegen, welche Umstrukturierungen an den Förderschulen im Kreis Offenbach erfolgt sind bzw. erfolgen sollen.

Im Fachausschuss sollen die Maßnahmen unter Hinzuziehung des Staatlichen Schulamtes dargestellt werden.

Begründung:

Umstrukturierungen an den Förderschulen, wie z.B. an der Friedrich-Fröbel-Schule in Neu-Isenburg, sorgen für erhebliche Verunsicherungen und Unruhen. Sie stören den inklusiven Unterricht und behindern die vertrauensvolle Zusammenarbeit.


<<Dezember 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Pressemitteilungen Landtag

Änderung der Geschäftsordnung des Hessischen Landtags

Orientierungsstudiengänge: Start ins Studium erleichtern – Studienabbrüche verringern

Wilhelm-Leuschner-Medaille: GRÜNE gratulieren Joachim Gauck zur höchsten Auszeichnung des Landes Hessen

Welt-AIDS-Tag 2018: Diskriminierung von HIV-Positiven stoppen

Klimafreundlicher Verkehr: Projekte wie die Lichtwiesenbahn verbessern die Luft in Hessens Städten

Hessischer Friedenspreis 2018: Gerechtigkeit für Folteropfer: Glückwunsch an Sebnem Korur Fincanci

RMV: Seniorenticket für einen Euro am Tag für umweltfreundliche Mobilität

Waldzustandsbericht: Nur artenreiche Wälder können Klimakatastrophe besser überstehen

60 Jahre Landeselternbeirat: Sechs Jahrzehnte unabhängiger Einsatz für Schülerinnen und Schüler

9. November 1938: Antisemitismus entgegentreten ist gesamtgesellschaftliche Verpflichtung