Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

21.11.2017 | Rubrik: Anträge | Thema: Schule / Bildung | Stichwort: Förderschulen, Schule

Sonderpädagogische Förderung im Kreis Offenbach

Antrag zur Kreistagssitzung am 13. Dezember 2017

Beschlussempfehlung:

  1. Der Kreis Offenbach setzt sich mit Nachdruck für eine inklusive, integrative und ganzheitliche Bildungsstruktur ein.
    • An allgemeinbildenden Schulen des Kreises Offenbach sind räumliche Voraussetzungen wie beispielsweise Barrierefreiheit für inklusiven Unterricht zu gewährleisten.
    • Für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf ist die Wahlfreiheit zwischen allgemeiner Schule und Förderschule sicherzustellen.
    • An den Förderschulen soll ein bedarfsgerechtes Ganztagsangebot zur Verfügung gestellt werden.
  2. Der Kreisausschuss wird aufgefordert, mit dem Staatlichen Schulamt dahingehend zu kooperieren, dass verlässliche schulorganisatorische Strukturen geschaffen werden, die nicht immer wieder verändert werden.
  3. Für den Förderschwerpunkt Sprache an der Friedrich-Fröbel-Schule, Neu Isenburg, soll ein stationäres Förderangebot vorgehalten werden. Dependancen wie die an der Konrad-Adenauer-Schule in Seligenstadt sind im Einverständnis der Schulen der Friedrich-Fröbel-Schule anzugliedern.
  4. Die Strukturen von regionalen Beratungs- und Förderzentren (r-BFZ) für die Förderschwerpunkte Lernen, Sprache und Emotionale und soziale Entwicklung müssen ortsnah für Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen an verschiedenen Standorten (West, Mitte, Ost) erhalten werden.
  5. Die Aufgaben der überregionalen Beratungs- und Förderzentren (Ü-BFZ) für die Förderschwerpunkte Geistige Entwicklung (GE) und Körperlich-motorische Entwicklung (KM) sind mit den Eltern, den allgemeinen Schulen und sozialen Einrichtungen zu kommunizieren und kontinuierlich zu aktualisieren.

Begründung:

Förderschulen und allgemein bildende Schulen haben sich mit den Anforderungen an inklusive Systeme neu orientiert. Engagierte Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen setzen die neuen Herausforderungen auf vielfältige Weise um. Ständig wechselnde Zuständigkeiten in den Bereichen der sonderpädagogischen Förderung gefährden den Erfolg der inklusiven Unterrichtsangebote.

Qualifizierte Förderschullehrerkräfte werden in allen Bundesländern gesucht. Es gilt, diesen Kolleginnen und Kollegen im Kreis Offenbach attraktive Angebote zu machen.


<<September 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Pressemitteilungen Landtag

Hessen gegen Hetze: Hessen verstärkt Kampf gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Hate Speech

Entscheidungen des Klimakabinetts wichtig für Hessen

Weltkindertag: Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz vor Gewalt und Misshandlung

Hessischer Verdienstorden an Ursula Hammann „Wenn Du wirklich etwas ändern willst, musst Du in die Politik!“

GRÜNE zum Verfassungsschutzbericht: In Hessen kein Platz für Rechtsextremismus

10 Jahre Klima-Kommunen mit rund 200 Mitgliedern. Kommunen sind Rückgrat im Kampf gegen die Klimakrise

GRÜNER Setzpunkt im zweiten September-Plenum; Verkehrswende: IAA muss realen Wandel der Mobilität abbilden

Rund 30 Jahre im Dienst für die GRÜNEN und für Hessen Elke Cezanne wird im Landtag verabschiedet

Nassauische Heimstätte wird klimaneutral – Vorbild für andere Wohnungsbaugesellschaften

Ein Fernbahntunnel für den Bahnknoten Frankfurt – Machbarkeitsstudie gestartet