Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

20.11.2018 | Rubrik: Anträge | Thema: Soziales | Stichwort: Wohnen, Wohnungsnot

Chancen für Wohnen im Kreisgebiet

Antrag zur Kreistagssitzung am 12. Dezember 2018

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird aufgefordert, die Implementierung eines Projekts zur passgenauen Wohnraumvermittlung im Kreisgebiet zu prüfen.
Ziel ist es, damit die Wohnungsnot für Bevölkerungsgruppen zu lindern, die auf preiswerten Wohnraum angewiesen sind.

Begründung:

Für Bevölkerungsgruppen, die auf preiswerten Wohnraum angewiesen sind, ist es im Kreisgebiet extrem schwer, geeigneten Wohnraum zu finden. Auch im Bericht des IWU „Wohnsituation und Wohnraumbedarf im Landkreis Offenbach bis zum Jahr 2030“ wird dies unterstrichen.
Deswegen sollte jede Möglichkeit genutzt werden, diesem Zustand abzuhelfen – insbesondere auch zeitnah.

Ein Beispiel für ein solches Projekt ist das Projekt „Vitamin B“, das im Nachbarkreis Groß-Gerau mit vergleichbarer Problemlage implementiert wurde. Durchgeführt wird es von der „Neuen Wohnraumhilfe“ und finanziert aus kreiseigenen Mitteln.
Über das Projekt werden durch die Neue Wohnraumhilfe Wohnungen über alle denkbaren Wege akquiriert. Insbesondere auch solche Wohnungen, die derzeit von privaten Vermietern nicht vermietet werden und leerstehen. Passgenaue Vermittlung und Unterstützung bei Konflikten schafft Vertrauen und Sicherheit für Vermieter. In Einzelfällen tritt auch die Wohnraumhilfe als Mieter auf.
Innerhalb kürzester Zeit konnten im Nachbarkreis 34 Wohnungen auf diesem Weg akquiriert werden.

Das Projekt ist nur als ein kreisweites Projekt sinnvoll und nicht als Projekt einer einzelnen Kommune.
https://www.dein-vitamin-b.de/


<<August 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Pressemitteilungen Landtag

Kinder in Hessen effektiv vor (sexueller) Gewalt schützen

Klimakrise gemeinsam mit Land und Kommunen bekämpfen – überarbeitete Klimarichtlinie sorgt für Unterstützung

Bundesweit einmalig, sofort wirksam und rechtssicher: Handreichung ermöglicht Schutzzone für Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen, Arztpraxen und Kliniken

Viel Zustimmung für die Regierungsparteien bei der Anhörung zum Gesetzentwurf zur Förderung der digitalen kommunalen Bildungsinfrastruktur

1 Jahr Fridays for Future: Die Klimakrise ist in der Mitte der Gesellschaft angelangt

Ultrafeinstäube durch Frankfurter Flughafen: Endlich eine bessere Luftqualität schaffen!

Große Unterstützung bei Unwetter in Hessen

Weserkonferenz verzichtet auf Oberweserpipeline: Ein Erfolg für Menschen und Umwelt der Region

„Die Mauer hielt dem Freiheitswillen der Menschen nicht stand.“

„Klimaneutralität so schnell wie möglich erreichen“ – Grüne beim Runden Tisch von Fridays for Future