Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

29.01.2019 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Landschaftspflege, Naturschutz

Haushalt 2019
Biodiversität
Produktbereich: 67.01
hier: Einrichtung eines Landschaftspflegeverbandes
Bereitstellung von finanziellen Mitteln für eine Personalstelle

Antrag zur Kreistagssitzung am 20. Februar 2019

Beschlussempfehlung:

  1. Mit dem Ziel, Biodiversität zu erhalten und Landschaftspflege sicher zu stellen, wird der Kreisausschuss aufgefordert, ein Konzept zur Einrichtung eines Landschaftspflegeverbands zu erarbeiten. Dieses soll zum 30. Juni 2019 vorgelegt werden.
  2. Für die Implementierung eines Landschaftspflegeverbands sollen finanzielle Mittel in Höhe einer qualifizierten hauptamtlichen Stelle für diese Aufgabe im Stellenplan 2019 ausgewiesen werden.
  3. Zur Finanzierung der Personalstelle und der Sachkosten sollen die voraussichtlichen Unterstützungen des Landes abgerufen werden.
  4. Das Konzept wird in den parlamentarischen Gremien bis zum 30.6.2019 in geeigneter Weise vorgestellt.

Begründung:

Für die nachhaltige Sicherung der Landschaftspflege ist eine entsprechend qualifizierte Professionalisierung unerlässlich: die Unterstützung des Ehrenamts ist dauerhaft allein nicht mehr ausreichend, die Aufgaben umfassend wahrzunehmen. Unter Einbindung des Ehrenamts gilt es, die lokalen Akteure wie die UNB, die Forstämter, die Landwirtschaft usw. abzustimmen und zu koordinieren, um die Schlagkraft für die Umsetzung des Schutzgebiets- und Artenmanagements zu erhöhen.
Die in diesem Bereich tätigen Vereine und Verbände sollen deshalb durch einen Landschaftspflegeverband mit einer Personalstelle Unterstützung erfahren.

Dabei ist absehbar mit Unterstützung des Landes Hessen zu rechnen.
„Um das Miteinander verschiednener Nutzungsgruppen zu stärken, werden wir flächendeckend Landschaftspflegeverbände auf Landkreisebene gründen. Das Hauptamt im Naturschutz braucht das Ehrenamt. Die freiwillig und ehrenamtlich Engagierten im Naturschutz haben einen hohen Stellenwert für uns.“ (Koalitionsvereinbarung CDU und Bündnis 90/ Die Grünen für die 20. Legislaturperiode)


<<Oktober 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNE zum Sachstand im Fall Wilke: Aufklärung auf allen Ebenen erforderlich

Durch nachhaltige Haushaltspolitik die Gegenwart und die Zukunft grüner und gerechter gestalten

GRÜNE zum Fall Wilke: Aufklären, analysieren, ändern

GRÜNE informieren sich bei Wandertagen in ganz Hessen über Klimawandel, Waldschäden und Waldschutzprojekte

Novellierung des Hessischen Ladenöffnungsgesetz: Mehr Klarheit und Planungssicherheit

Tag der Deutschen Einheit: Vielfältige und tolerante Gesellschaft statt Ost- und Westdeutsche

GRÜNE: Dank an Bischof Martin Hein

Jürgen Frömmrich, parlamentarischer Geschäftsführer der GRÜNEN, zur gestrigen Bekanntgabe von Informationen zur Berichterstattung über Stephan E.:

70 Jahre Berichterstattung auf hohem Niveau – hochwertiger Journalismus ist nötiger denn je! GRÜNE gratulieren der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)

Aktuelle Stunde: Bund muss große Schritte auf dem Pariser Klimapfad gehen – keine Trippelschritte