Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

21.03.2019 | Rubrik: Anträge | Thema: Diverses, Europa | Stichwort: Europa, Partnerschaft

Zusammenhalt stärken in Europa

Antrag zur Kreistagssitzung am 10. April 2019

Beschlussempfehlung:

  1. Mit dem Ziel, einen Beitrag zur Stärkung des Zusammenhalts zu leisten, wird der Kreisausschuss aufgefordert, neue Partnerschaftsmodelle innerhalb Europas zu initiieren und zu unterstützen.
  2. Dafür soll ein Konzept entwickelt werden, dass insbesondere folgende Punkte berücksichtigt:
    • Stärkung und Unterstützung des Austauschs von jungen Menschen, insbesondere durch die Vernetzung und Verknüpfung von Projekten in den Bereichen Kultur, Sport und Bildung,
    • Austausch für Schülerinnen und Schüler,
    • Stärkung und Unterstützung des Austauschs von Vereinen und Initiativen,
    • Austausch zwischen Verwaltungseinheiten,
    • Bürgerreisen.

Das Konzept soll inklusive einer Kostenschätzung dem Kreistag zum Beschluss vorgelegt werden.

Begründung:

Der Kontakt innerhalb Europas braucht neue Impulse und Unterstützung, damit die Stärken eines vereinten Europas breiten Bevölkerungsschichten verständlich werden und bleiben. Persönliche Kontakte sind eine Bereicherung für alle Teilnehmenden.


<<Dezember 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Pressemitteilungen Landtag

GRÜN SPRICHT: Umsteuern bei der Agrarpolitik

GRÜN SPRICHT: Wir weisen Angriffe auf unsere demokratischen Institutionen mit Nachdruck zurück

GRÜN SPRICHT: Vertrauen und Transparenz stärken – Bürgerbeauftragte(r) wird 2020 als Lotse und Moderator installiert

GRÜN SPRICHT: Ein Tempolimit wäre wünschenswert, ist aber Sache des Bundestages.“

GRÜN SPRICHT: Erhöhung der Beiträge ist wichtiges Zeichen und Anerkennung

GRÜN SPRICHT: GRÜNER Gewinn für Naturschutz und Region

GRÜN SPRICHT: Politische Beteiligung ausländischer Mitbürger*innen in den Kommunen werden gestärkt

GRÜN SPRICHT: Kein Platz für Anfeindungen auf dem Platz

GRÜN SPRICHT: Mehr Ausbildungsplätze für mehr Bildung

GRÜN SPRICHT: Vanessa Gronemann, Sprecherin für Verbraucherschutz der GRÜNEN Fraktion heute im Plenum