Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

12.11.2019 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Klima, Plastikfrei, Trinkwasserspender

Wasserspender für Schulen

Antrag zur Kreistagssitzung am 4. Dezember 2019

Beschlussempfehlung:

  1. Der Kreisausschuss fördert und unterstützt die Aufstellung und Wartung von Trinkwasserspendern an Schulen.
  2. Die Finanzierung wird in Kooperation mit dem ZWO oder auch den örtlichen Stadtwerken sichergestellt.
  3. Der Kreisausschuss wird aufgefordert, zukünftig den Betrieb von Trinkwasserspendern bei Schulneubauten obligatorisch einzuplanen.

Begründung:

Im Sinne der Gesundheitsvorsorge und der Abfallvermeidung sind Trinkwasserspender an Schulen sinnvoll.
Trinkwasser ist eine gute Alternative zu gesüßten Getränken. Aber auch zur Vermeidung von Abfall durch Getränkedosen und Einwegflaschen ist die Aufstellung von Trinkwasserspendern sinnvoll. Schülerinnen und Schüler müssen dann nur noch eine Trinkflasche mit sich führen.
Die Kosten für die Aufstellung eines Trinkwasserspenders betragen ca. 3500-4000€. Bis zu 4000€. werden auch vom ZWO für diesen Zweck zur Verfügung gestellt:
https://www.zwo-wasser.de/index.php/service/trinkwasserspender.html
Kosten können für die Verlegung eines Wasseranschlusses entstehen. Zudem bedarf ein Trinkwasserspender der regelmäßigen Wartung.


<<Dezember 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Pressemitteilungen Landtag

GRÜN SPRICHT: Umsteuern bei der Agrarpolitik

GRÜN SPRICHT: Wir weisen Angriffe auf unsere demokratischen Institutionen mit Nachdruck zurück

GRÜN SPRICHT: Vertrauen und Transparenz stärken – Bürgerbeauftragte(r) wird 2020 als Lotse und Moderator installiert

GRÜN SPRICHT: Ein Tempolimit wäre wünschenswert, ist aber Sache des Bundestages.“

GRÜN SPRICHT: Erhöhung der Beiträge ist wichtiges Zeichen und Anerkennung

GRÜN SPRICHT: GRÜNER Gewinn für Naturschutz und Region

GRÜN SPRICHT: Politische Beteiligung ausländischer Mitbürger*innen in den Kommunen werden gestärkt

GRÜN SPRICHT: Kein Platz für Anfeindungen auf dem Platz

GRÜN SPRICHT: Mehr Ausbildungsplätze für mehr Bildung

GRÜN SPRICHT: Vanessa Gronemann, Sprecherin für Verbraucherschutz der GRÜNEN Fraktion heute im Plenum