Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

12.11.2019 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Klima, Plastikfrei, Trinkwasserspender

Wasserspender für Schulen

Antrag zur Kreistagssitzung am 4. Dezember 2019

Beschlussempfehlung:

  1. Der Kreisausschuss fördert und unterstützt die Aufstellung und Wartung von Trinkwasserspendern an Schulen.
  2. Die Finanzierung wird in Kooperation mit dem ZWO oder auch den örtlichen Stadtwerken sichergestellt.
  3. Der Kreisausschuss wird aufgefordert, zukünftig den Betrieb von Trinkwasserspendern bei Schulneubauten obligatorisch einzuplanen.

Begründung:

Im Sinne der Gesundheitsvorsorge und der Abfallvermeidung sind Trinkwasserspender an Schulen sinnvoll.
Trinkwasser ist eine gute Alternative zu gesüßten Getränken. Aber auch zur Vermeidung von Abfall durch Getränkedosen und Einwegflaschen ist die Aufstellung von Trinkwasserspendern sinnvoll. Schülerinnen und Schüler müssen dann nur noch eine Trinkflasche mit sich führen.
Die Kosten für die Aufstellung eines Trinkwasserspenders betragen ca. 3500-4000€. Bis zu 4000€. werden auch vom ZWO für diesen Zweck zur Verfügung gestellt:
https://www.zwo-wasser.de/index.php/service/trinkwasserspender.html
Kosten können für die Verlegung eines Wasseranschlusses entstehen. Zudem bedarf ein Trinkwasserspender der regelmäßigen Wartung.


<<Januar 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Pressemitteilungen Landtag

Familienzentren – mehr soziale Unterstützung vor Ort!

Änderung des Haushaltsgesetzes: Hessen soll künftig keine neuen Finanzderivate mehr aufnehmen

Fraktionen von CDU, GRÜNEN, SPD und FDP beantragen für den Landeshaushalt 2021 Mittel für einen Opferfonds

Land stellt 12 Millionen Euro monatlich bereit: Entlastung für Eltern – keine Kita-Beiträge im Lockdown

Staatsgerichtshof bestätigt Sitzverteilung im Landtag: Populismus der AfD hat keinen Erfolg

GRÜN SPRICHT: Nassauische Heimstätte – Wohnstadt ist Leuchtturm der Fairness im Mietmarkt

Corona Maßnahmen von Bund und Ländern: Weiterhin ernste Lage erfordert auch weiterhin entschlossenes Handeln

GRÜN SPRICHT: Erfolgsbilanz 2020 – 35 Kommunen sind bereits Teil des Großen Frankfurter Bogens

GRÜN SPRICHT: Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

GRÜN SPRICHT: Aufklärung über radioaktives Edelgas – Vorerst keine Radonvorsorgegebiete in Hessen