Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

28.01.2020 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Wasser, Wassersparen

Haushalt 2020 / 2021
Produkt 67.01.03 Umwelt, Wasser- und Bodenschutz
hier: Wassermanagement

Antrag zur Kreistagssitzung am 19. Februar 2020

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird aufgefordert, für die Verbesserung der offenen Gewässer im Kreisgebiet Sorge zu tragen und damit der europäischen Wasserrahmenrichtlinie zu entsprechen.
Dazu sollen im Haushalt zusätzliche Mittel in Höhe von 25.000 € eingeplant werden.

Da im Ergebnishaushalt 2020 und 2021 von einem Überschuss ausgegangen wird, sind die beantragten Ausgaben im Gesamtbudget darzustellen.

Begründung:

Wasser ist die Grundlage des Lebens auf der Erde und somit – neben der Luft – unser wichtigstes Gut.
Der Zustand der Gewässer im Kreis scheint vielerorts nicht so zu sein wie er sein sollte. Gemäß der europäische Wasserrahmenrichtlinie müssen die Gewässer in Deutschland bis 2027 in einem „guten ökologischen Zustand“ sein. Laut gewässerkundlichem Jahresbericht des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) aus dem Jahr 2015 erreichten lediglich 26 % der untersuchten Gewässerabschnitte den von der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie geforderten mindestens guten ökologischen Zustand. Bei den verbleibenden 74 % wird das Ziel verfehlt und es besteht hier weiterer Handlungsbedarf. (S. 17) Gewässer im Kreisgebiet sind in diesem Bericht nur unzureichend aufgeführt.
Sowohl die Nitrat- also auch die PFC-Belastung der Gewässer – auch im Kreis Offenbach – geben Anlass zur Sorge.
Dem gewässerkundlichen Jahresbericht des HLNUG ist zu entnehmen, dass sich durch das erweiterte Monitoring der Gewässer der Kenntnisstand verbessert hat, was teilweise zur Rückstufung ehemals positiver Einschätzungen des Zustands einiger Gewässer geführt hat.
(Vgl. dazu auch OP vom 16.6.2017: „…Keiner der 400 Flüsse und Seen in Hessen erreicht die höchste Bewertungsstufe“)


<<April 2020>>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Pressemitteilungen Landtag

GRÜN SPRICHT: Bundesregierung holt Kinder aus den griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland

GRÜN SPRICHT: Welt-Roma-Tag

GRÜN SPRICHT: Wirtschaftlich tätige Vereine können jetzt Soforthilfe beantragen

GRÜN SPRICHT: Lernen ist ein lebensbegleitender Prozess

GRÜN SPRICHT: Umweltgerechte Landbewirtschaftung in Hessen hoch im Kurs

Neue CDU-Fraktionsvorsitzende – GRÜNEN freuen sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit

Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der GRÜNEN im Hessischen Landtag zur Forderung der Linken nach „Aussetzung der Diätenerhöhung“:

GRÜN SPRICHT: Soziale Nähe in Zeiten von räumlicher Distanz

GRÜN SPRICHT: Verlängerung der Kontaktbeschränkungen richtig

GRÜN SPRICHT: Eigene Wohnung gibt Halt in Zeiten von Corona – Mieterschutz steht im Mittelpunkt