Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

10.03.2020 | Rubrik: Anträge | Thema: Diverses | Stichwort: International, Rechtsextremismus

Der Kreis Offenbach ist international
Gegen Extremismus und für Weltoffenheit

Antrag zur Kreistagssitzung am 1. April 2020

Beschlussempfehlung:

  1. Der Kreis Offenbach ist weltoffen und tolerant. Der Kreistag wird sich dafür stets mit Nachdruck engagieren und sich jeder Form von Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Menschenfeindlichkeit und Fremdenfeindlichkeit entgegenstellen.
  2. Der Kreis Offenbach betont dies mit dem Namenszusatz: „Internationaler Kreis Offenbach“
  3. Der Kreisausschuss wird aufgefordert, dies mit öffentlichen Veranstaltungen unter dem Titel „Wir sind international – gegen Rechtsextremismus und Rassismus“ zu unterstreichen. Eine solche Veranstaltung findet mindestens 1x pro Jahr statt.

Begründung:

Eine rasante Zunahme von rechtsextremistischen und rassistischen Gewalttaten und vielschichtigen Gefährdungen der Demokratie durch rechtsextremistische und rassistische Äußerungen und Handlungsstränge verlangt klare Positionierung und eine Verteidigung der Demokratie auf allen Ebenen.

Die mindestens jährlich stattfindende Veranstaltung soll sich an alle Bürgerinnen und Bürger wenden und sich auf Themen beziehen, die geeignet sind, das menschliche Miteinander im Sinne unserer demokratischen Verfassung zu stärken und auf die Gefahren von Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit hinzuweisen.
Inhalt einer solchen Veranstaltung könnte auch die Organisation des Besuchs einer KZ-Gedenkstätte sein.

Aktionsprogramm Hessen gegen Hetze
http://beratungsnetzwerk-hessen.de/demokratiezentrum
https://www.bs-anne-frank.de/


<<Januar 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Pressemitteilungen Landtag

Familienzentren – mehr soziale Unterstützung vor Ort!

Änderung des Haushaltsgesetzes: Hessen soll künftig keine neuen Finanzderivate mehr aufnehmen

Fraktionen von CDU, GRÜNEN, SPD und FDP beantragen für den Landeshaushalt 2021 Mittel für einen Opferfonds

Land stellt 12 Millionen Euro monatlich bereit: Entlastung für Eltern – keine Kita-Beiträge im Lockdown

Staatsgerichtshof bestätigt Sitzverteilung im Landtag: Populismus der AfD hat keinen Erfolg

GRÜN SPRICHT: Nassauische Heimstätte – Wohnstadt ist Leuchtturm der Fairness im Mietmarkt

Corona Maßnahmen von Bund und Ländern: Weiterhin ernste Lage erfordert auch weiterhin entschlossenes Handeln

GRÜN SPRICHT: Erfolgsbilanz 2020 – 35 Kommunen sind bereits Teil des Großen Frankfurter Bogens

GRÜN SPRICHT: Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

GRÜN SPRICHT: Aufklärung über radioaktives Edelgas – Vorerst keine Radonvorsorgegebiete in Hessen