Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

04.05.2021 | Rubrik: Anträge | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Klima, Klimakommunen

Beitritt zum Bündnis „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“

Antrag zur Kreistagssitzung am 26. Mai 2021

Beschlussempfehlung:

Mit dem Ziel des Beitritts des Kreises Offenbach zu der hessenweiten Initiative „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“, wird der Kreisausschuss aufgefordert, diesen Beitritt vorzubereiten. Der Kreis Offenbach bekennt sich damit zu den Zielen des Klima-Bündnisses und initiiert die breite Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen und Klimaanpassungsstrategien.
Der Beitritt erfolgt u.a. mit folgenden Verpflichtungen seitens der Kommunen und Landkreise:

Begründung:

Um ihre Nachhaltigkeitsstrategie auf eine möglichst breite Basis zu stellen, initiierte die Hessische Landesregierung das Bündnis „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“. Zentrales Ziel sind die drastische Senkung der CO2-Emissionen und die Initiierung von Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel. Die Erstellung von Aktionsplänen für den Klimaschutz erfolgt in intensiver Zusammenarbeit mit dem „Bündnisbüro Hessen aktiv“ und der „LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA)“. Neben einer fundierten Beratung profitieren Mitglieds-Kommunen durch attraktive Fördersätze von bis zu 90%. Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen können beispielsweise mit Förderbeträgen von bis zu 400.000 Euro gefördert werden.
Beispiele für förderfähige Maßnahmen sind u.a.

Heute engagieren sich bereits rund 280 hessische Kommunen und Kreise im Bündnis „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“ für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel. Viele Kommunen – auch im Kreis Offenbach – sind dem Bündnis bereits beigetreten. Ebenso die Landkreise Odenwald, Darmstadt-Dieburg, der Rhein-Taunus-Kreis, der Lahn-Dill-Kreis, der Kreis Groß-Gerau, Marburg-Biedenkopf, Gießen und Limburg-Weilburg.


<<Januar 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Pressemitteilungen Landtag

Jazzlegende Emil Mangelsdorff ist tot

Es ist die vornehmste Pflicht des Untersuchungsausschusses, den Opfern und ihren Hinterbliebenen Ehre und Respekt zu erweisen

Haushalts-Änderungsantrag Runder Tisch Landwirtschaft: Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Naturschutz

Landesregierung und Regierungsfraktionen machen Vorschlag zur weiteren Bearbeitung der Petition zu den NSU-Akten: Früherer Staatssekretär Kriszeleit soll Akten erneut prüfen

Fortführung des Pakts für den Rechtsstaat

Gute Grundlage für die Weiterentwicklung des UKGM

Corona führt weiterhin zu einer Notlage: CDU und Grüne wollen zur Pandemiebewältigung 3 Milliarden Euro im Landeshaushalt 2022 bereitstellen

Wichtige Entscheidung für die Suchthilfepolitik in Hessen

Neue Forschungseinrichtung zu den Themen Rechtsextremismus und Rassismus

Ökomodell-Regionen Hessen – Förderung wird fortgesetzt