Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

21.01.2022 | Rubrik: Anträge | Thema: Finanzen, Verschiedenes | Stichwort: Finanzen, Haushalt, Kreisverwaltung, Personal, Personalbericht, Personalentwicklung

Haushalt 2022
Produkt 11.02.01
Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung
hier: Bereitstellung Budget für Personalbefragung

Antrag zur Kreistagssitzung am 09.02.2022

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird beauftragt, eine Personalberatung mit einer Untersuchung der Personalfluktuation und Personalzufriedenheit in der Kernverwaltung zu beauftragen.
Aufgabe ist eine anonymisierte Befragung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die u.a. Fragen der Arbeitssituation, der Arbeitsorganisation, der internen Zusammenarbeit sowie der Zufriedenheit und des Commitment mit den Arbeitsbedingungen beinhalten soll.
Bei der Befragung bezüglich der Arbeitsbedingungen sollen auch die Home-Office Angebote berücksichtigt werden.
Die Ergebnisse sollen nach Fachbereichen aufgearbeitet werden.
Ein entsprechender Bericht ist dem Kreistag bis Mitte 2022 vorzulegen.
Für die Untersuchung werden 50.000 € im Haushalt 2022 bereitgestellt.

Begründung:

Um die Aufgaben des Kreises auch zukünftig zuverlässig und serviceorientiert wahrzunehmen, werden erhebliche Anstrengungen in der Personalgewinnung und in der Personalbindung notwendig. Im letzten Personalbericht wurde dargelegt, dass es schwer geworden ist, den Personalbedarf zu decken. Dazu kommt der steigende Altersdurchschnitt (2019: 29,26% über 56 Jahren) sowie eine stetig steigende Zahl von krankheitsbedingten Fehltagen (2019: 20,96 Tage im Schnitt)

Um hier eine objektive Diskussionsgrundlage zu erhalten und mögliche interne Gründe für eine unzureichende Attraktivität des Kreises als Arbeitgeber erkennen zu können, halten wir eine anonyme Befragung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kernverwaltung für einen guten Einstieg in eine genaue Analyse.

(Quelle: Personalbericht 2019)


<<Mai 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Pressemitteilungen Landtag

Rechnungshof im Umweltausschuss zum Thema Lebensmittelkontrollen

2 Millionen Euro für HessenFonds

Spatenstich für Regionaltangente West

Anlaufstelle für Kommunen und Betreiber: Rechenzentrumsbüro nimmt Arbeit auf

Hessischer Integrationsmonitor zeigt deutlich: Integrationspolitik bleibt Daueraufgabe

Feier der Erweiterung Nationalpark Kellerwald-Edersee

Bund und Land gemeinsam für Respekt und Vielfalt

Hessen unterstützt Kinder und Familien mit Fluchtgeschichte

Grundsteuerreform in Hessen

Planungssicherheit, Schutz der Beschäftigten und sichere Investitionen bleiben für uns unabdingbar