Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

21.01.2022 | Rubrik: Anträge | Thema: Schule / Bildung | Stichwort: Haushalt, Hochwasser, Klima, Klimaanpassung, Klimaschutz, Klimawandel, Schulbaumaßnahmen, Schule

Haushalt 2022
Produkte 40.01.01 / 40.01.02 / 40.01.03 /40.01.04/ 40.01.05/40.01.06/ 40.01.07/40.01.08/40.01.09
hier: Elementarversicherung für Schulgebäude
Erhöhung um 150.000 €

Antrag zur Kreistagssitzung am 09.02.2022

Beschlussempfehlung:

Der Kreisausschuss wird beauftragt, die kreiseigenen Schulgebäude umfassend auf die Region abgestimmt gegen Elementarschäden zu versichern.
Dafür wird der Haushalt in den angegebenen Produkten um insgesamt 150.000 € aufgestockt.
Weiter wird der Kreisausschuss beauftragt, die Risikoanalyse für die versicherten Gebäude sowie die notwendige Ausschreibung zu veranlassen.

Begründung:

Mit den klimatischen Veränderungen treten vermehrt Starkwetterereignisse wie Starkregen oder Stürme auf. Es ist deshalb davon auszugehen, dass auch die Schulgebäude vermehrt betroffen sein können. Im Jahr 2021 wurden z.B. durch die Folgen von Starkregen einige Schulgebäude beschädigt.

Lt. Antwort des Kreisausschusses auf die Anfrage 10.1.-03A011 vom 1.7.2021 deckt die Gebäudeversicherung des Kreises Elementarschäden nur zum Teil ab, d.h. der Deckungsschutz umfasst nur die Risiken Sturm- und Hagelschäden.

Wie der Kreisausschuss in seiner Antwort weiter ausführt, hätte eine absichernde Ergänzung der Versicherung eine Mehrprämie von schätzungsweise 150.000€ zur Folge. Die genauen Kosten könnten erst nach einer EU-weiten Ausschreibung und einer Risikoanalyse für alle versicherten Gebäude durch den Versicherer beziffert werden.


<<Mai 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Pressemitteilungen Landtag

Rechnungshof im Umweltausschuss zum Thema Lebensmittelkontrollen

2 Millionen Euro für HessenFonds

Spatenstich für Regionaltangente West

Anlaufstelle für Kommunen und Betreiber: Rechenzentrumsbüro nimmt Arbeit auf

Hessischer Integrationsmonitor zeigt deutlich: Integrationspolitik bleibt Daueraufgabe

Feier der Erweiterung Nationalpark Kellerwald-Edersee

Bund und Land gemeinsam für Respekt und Vielfalt

Hessen unterstützt Kinder und Familien mit Fluchtgeschichte

Grundsteuerreform in Hessen

Planungssicherheit, Schutz der Beschäftigten und sichere Investitionen bleiben für uns unabdingbar