Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

25.02.2010 | Rubrik: Presse | Thema: Schule / Bildung, Seligenstadt / Mainhausen | Stichwort: Schule, Seligenstadt

Einhardschule, Seligenstadt

Grüne fordern Aufklärung über die Verzögerung bei den Schulpavillons

Mit einer parlamentarischen Anfrage verlangen die Grünen im Kreistag Aufklärung über die angekündigte Verzögerung für die Aufstellung der Pavillons für die Einhardschule. Lt. Pressemeldung hatte die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger bei einem Ortstermin die aktuellen Witterungsverhältnisse für den Aufschub verantwortlich gemacht. Versprochen worden waren die neuen Räumlichkeiten für das kommende Schuljahr.

„Diese Erklärung der Ersten Kreisbeigeordneten leuchtet uns absolut nicht ein“, betont dazu Hans-Peter Bicherl aus der Kreistagsfraktion, „Schließlich sind es noch einige Monate bis zum neuen Schuljahr und die Aufstellung von Pavillons kann in wenigen Wochen über die Bühne gehen.“

Im vergangenen Sommer war aufgrund der Raumnot der Einhardschule ein gesamter Jahrgang in Räumlichkeiten der ehemaligen Don-Bosco-Schule ausgelagert worden. Ausdrücklich sollte diese Lösung aber nur eine vorübergehende sein und pünktlich zum Schuljahr 2010/2011 sollten Klassenräume in Modulbauweise auf dem Gelände der Einhardschule zur Verfügung stehen. Wegen schwankender Schülerzahlen sollten die Pavillons angemietet werden. „Mit Hochdruck werde man an den Planungen arbeiten“ hatte die zuständige Dezernentin im August 2009 versichert.

„Die notwendigen Mittel sind im Wirtschaftsplan eingeplant und die Vorlaufzeit war keinesfalls knapp“, so Hans-Peter Bicherl abschließend, „Wenn es tatsächlich stichhaltige Gründe für eine Verzögerung geben sollte, dann sollte die Dezernentin mit offenen Karten spielen statt fadenscheinige Erklärungen zu liefern. Gerade in Seligenstadt sahen Eltern und Schulgemeinden sich schon oft genug getäuscht und enttäuscht.“


<<Dezember 2020>>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Pressemitteilungen Landtag

GRÜN SPRICHT: 17 Millionen Euro für hervorragende Forschungsprojekte – Hessisches Exzellenzprogramm LOEWE stärkt Forschungsprofil

GRÜN SPRICHT: Internationaler Tag des Ehrenamtes – Auf das Miteinander kommt es an

GRÜN SPRICHT: Wärmewende – Klimaschutz fängt zuhause an

GRÜN SPRICHT: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung – Für mehr Inklusion, Barrierefreiheit und Teilhabe in ganz Hessen

Verbot der „Sturm-/Wolfsbrigade 44“: Rechtsextremen Gedankengut den Boden entziehen

GRÜN SPRICHT: Welt-Aids-Tag am 1. Dezember – Wissen aus- und Stigma abbauen um positiv zusammenzuleben

GRÜN SPRICHT: Energiemonitor 2020 – Hessen erzeugt Strom erstmals mehrheitlich erneuerbar

Dannenröder Aufruf zu Gewaltfreiheit und Respekt

GRÜN SPRICHT: FDP stellt Sachverhalt bewusst falsch da

GRÜN SPRICHT: Finanzielle Unterstützung für gehörlose Menschen – Das Gehörlosengeld kommt 2021