Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

16.04.2010 | Rubrik: Presse | Thema: Hainburg, Umwelt / Natur | Stichwort: Feldbahn, Hainburg, Regionalparkweg

Hainstädter Feldbahn soll ein weiteres Highlight des Regionalparkwegs werden

Grüne werben für die Unterstützung des Projekts im Kreistag

Hans-Peter Bicherl
Hans-Peter Bicherl
Foto: Uta Mosler
Für die Reaktivierung der Hainstädter Feldbahn wirbt die Kreistagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen. Mit einem Antrag für die Kreistagssitzung am 5. Mai 2010 will die Fraktion die Unterstützung des Projekts durch den Kreistag einfordern und unterstreichen.

„Wir halten die Reaktivierung der Hainstädter Feldbahn für einen ganz ausgezeichneten Beitrag für die wachsende Attraktivität der Regionalparkroute“, führt Hans-Peter Bicherl, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion aus Hainburg, dazu aus, „Damit würde der südöstliche Bereich des Regionalparks neben dem Seligenstädter klösterlichen Sommerrefugium, der Wasserburg in Klein-Welzheim, um ein zweites Highlight bereichert.“

Die Regionalparkgesellschaft hat die Reaktivierung der einzig verbliebenen hessischen Feldbahn bereits in Erwägung gezogen, mit der früher der Ton für die Ziegelsteinproduktion von der Hainstädter Tongrube zum Ziegelwerk Blumör transportiert wurde. Die Kosten für die Erneuerung der Gleisanlage und einen notwendigen Lok- und Lorenschuppen werden auf ca. 600.000 € geschätzt.

„Wir sind sicher, dass es gute Chancen gibt, ausreichend Mittel von Sponsoren, insbesondere Stiftungsmittel, einzuwerben“, zeigt sich Hans-Peter Bicherl zuversichtlich und verweist dabei auf die inzwischen zahlreichen Projekte rund um das Rhein-Main-Gebiet.

„Wir hoffen, dass sich die erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger als Vorsitzende des Aufsichtsrates der Regionalpark Ballungsraum Rhein-Main gGmbH mit Verve für die Feldbahn einsetzt“, so Hans-Peter Bicherl abschließend, „schließlich geht es hier um ein einmaliges Schmuckstück!“


<<Februar 2020>>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Pressemitteilungen Landtag

GRÜN SPRICHT: Entlastung der Bürger*innen – Keine Beiträge mehr für Nebenwohnungen

Programm zur Förderung von Sozialunternehmen – Stärkung des Wirtschaftsstandortes Hessen

GRÜN SPRICHT: Lesung und Verabschiedung des Haushalts 2020

GRÜN SPRICHT: Sprache ist Schlüssel zur Teilhabe

Hessen investiert eine Milliarde Euro in Kinderbetreuung – und damit in die Zukunft unserer Kinder

GRÜN SPRICHT: Das hessische „Gute-Kita-Paket“: Mehr Qualität und Investitionen in Hessens Kitas

GRÜNER Setzpunkt im Plenum: Hessen führt Weidetierprämie für Schaf- und Ziegenhalter*innen ein

GRÜN SPRICHT: Wehrhafter Staat und starke Zivilgesellschaft

GRÜN SPRICHT: Hessische Polizei leistet hervorragende Arbeit

GRÜN SPRICHT: Gesundheitliche Versorgung für alle