Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

16.04.2010 | Rubrik: Presse | Thema: Hainburg, Umwelt / Natur | Stichwort: Feldbahn, Hainburg, Regionalparkweg

Hainstädter Feldbahn soll ein weiteres Highlight des Regionalparkwegs werden

Grüne werben für die Unterstützung des Projekts im Kreistag

Hans-Peter Bicherl
Hans-Peter Bicherl
Foto: Uta Mosler
Für die Reaktivierung der Hainstädter Feldbahn wirbt die Kreistagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen. Mit einem Antrag für die Kreistagssitzung am 5. Mai 2010 will die Fraktion die Unterstützung des Projekts durch den Kreistag einfordern und unterstreichen.

„Wir halten die Reaktivierung der Hainstädter Feldbahn für einen ganz ausgezeichneten Beitrag für die wachsende Attraktivität der Regionalparkroute“, führt Hans-Peter Bicherl, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion aus Hainburg, dazu aus, „Damit würde der südöstliche Bereich des Regionalparks neben dem Seligenstädter klösterlichen Sommerrefugium, der Wasserburg in Klein-Welzheim, um ein zweites Highlight bereichert.“

Die Regionalparkgesellschaft hat die Reaktivierung der einzig verbliebenen hessischen Feldbahn bereits in Erwägung gezogen, mit der früher der Ton für die Ziegelsteinproduktion von der Hainstädter Tongrube zum Ziegelwerk Blumör transportiert wurde. Die Kosten für die Erneuerung der Gleisanlage und einen notwendigen Lok- und Lorenschuppen werden auf ca. 600.000 € geschätzt.

„Wir sind sicher, dass es gute Chancen gibt, ausreichend Mittel von Sponsoren, insbesondere Stiftungsmittel, einzuwerben“, zeigt sich Hans-Peter Bicherl zuversichtlich und verweist dabei auf die inzwischen zahlreichen Projekte rund um das Rhein-Main-Gebiet.

„Wir hoffen, dass sich die erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger als Vorsitzende des Aufsichtsrates der Regionalpark Ballungsraum Rhein-Main gGmbH mit Verve für die Feldbahn einsetzt“, so Hans-Peter Bicherl abschließend, „schließlich geht es hier um ein einmaliges Schmuckstück!“


<<September 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNEN Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner zu den Eckpunkten für das Klimaschutzprogramm 2030

Hessen gegen Hetze: Hessen verstärkt Kampf gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Hate Speech

Entscheidungen des Klimakabinetts wichtig für Hessen

Weltkindertag: Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz vor Gewalt und Misshandlung

Hessischer Verdienstorden an Ursula Hammann „Wenn Du wirklich etwas ändern willst, musst Du in die Politik!“

GRÜNE zum Verfassungsschutzbericht: In Hessen kein Platz für Rechtsextremismus

10 Jahre Klima-Kommunen mit rund 200 Mitgliedern. Kommunen sind Rückgrat im Kampf gegen die Klimakrise

GRÜNER Setzpunkt im zweiten September-Plenum; Verkehrswende: IAA muss realen Wandel der Mobilität abbilden

Rund 30 Jahre im Dienst für die GRÜNEN und für Hessen Elke Cezanne wird im Landtag verabschiedet

Nassauische Heimstätte wird klimaneutral – Vorbild für andere Wohnungsbaugesellschaften