Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

03.08.2015 | Rubrik: Presse | Thema: Umwelt / Natur | Stichwort: Naturschutzhaus

Neues Leben für ein Naturschutzzentrum

Grüne wollen auch im Kreis Offenbach Umweltbildung wieder zum Thema machen

Robert Müller
Robert Müller
Foto: Uta Mosler
Zusammen mit Mitgliedern der Kreistagsfraktion hat der Landratskandidat der Grünen, Robert Müller, am Montag, 27. Juli 2015, das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben besucht und sich von der Leiterin des Hauses, Martina Teipel, über das Projekt und das weiträumige Gelände informieren lassen.

„Das Naturschutzhaus im Nachbarkreis ist ein herausragendes Beispiel für die Umweltbildung“, betont Robert Müller, „Das sollte für uns im Kreis Offenbach Vorbild sein für ein ähnliches Projekt. Es ist mir ein großes Anliegen, dem Ziel „Umweltbildung“ im Kreis neues Leben einzuhauchen und insbesondere jungen Leuten ein gutes Angebot machen zu können.“

Im Jahr 2002 und den Folgejahren war ein Naturschutzzentrum auf dem Gelände der ehemaligen Tongrube in Mainhausen, wo 22 Jahre lang gegen eine Giftmülldeponie gekämpft worden war, schon einmal Thema im Kreis gewesen. Aus Kostengründen war die Planung allerdings auf Nimmerwiedersehen in den Schubladen versunken.
„Ich will dieses wichtige Thema wiederbeleben und ein Baukastenkonzept dazu entwickeln“, unterstreicht Robert Müller, „Damit schaffen wir Vorsorge und Bildungschancen.“

Das 1991 durch die Gesellschaft zur Rekultivierung der Kiesgrubenlandschaft Weilbach (GRKW) aus der Ruine des ehemaligen Betriebsgebäudes errichtete Naturschutzhaus bei Hattersheim hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt, dass den Besucherscharen manchmal kaum beikommen kann: täglich besuchen Schulklassen das Haus und von Kindergeburtstagen bis zu Ferienspielen finden unzählige Veranstaltungen dort statt. Rund 100 Veranstaltungen organisiert das Haus pro Jahr – auch für Erwachsene. Das insgesamt 150 ha umfassende Gelände steht zu einem Drittel unter Naturschutz, ein Drittel wird für Kiesabbau und Landwirtschaft genutzt und ein weiteres Drittel dient Naturbeobachtung, Umweltbildung und Naherholung.


<<August 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Pressemitteilungen Landtag

Machbarkeitsstudie zur Alternativtrasse Mittelrheintal

Modellprojekt zur Lehrkräfte-Supervision erfolgreich angelaufen: Coaching und Entlastung für Lehrkräfte in herausfordernder Lernumgebung

Erneut rechte Chatgruppen in der hessischen Polizei: Vertuschung von Fehlverhalten erfordert harte Konsequenzen

Novelle des Hessischen Ersatzschulfinanzierungsgesetzes: Ersatzschulen als Impulsgeber stärken

Kleine Anfrage an die Landesregierung: Mehr Energieeffizienz durch hessisches Energiezukunftsgesetz

Beamtenbesoldung wird an die Vorgaben des Verfassungsgerichts angepasst

Bewerbungsstart Dorfentwicklungsprogramm 2023

Eigenes Klimagesetz für Hessen kommt: Klimaneutralität und Versorgungssicherheit nur mit Erneuerbaren 

Landesregierung stellt Maßnahmen vor: Hessen geht beim Energiesparen voran

Earth Overshoot Day am 28. Juli