Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

29.01.2016 | Rubrik: Presse | Thema: Verkehr | Stichwort: Radverkehr

Hilfen zur Querung für den Radverkehr

Grüne wollen Radwege sicherer machen

Hans-Peter Bicherl
Hans-Peter Bicherl
Foto: Uta Mosler
Wenn Radwege eine Hauptverkehrsader kreuzen, haben Radfahrer ein Problem. Dieses im Bereich der Kreisquerverbindung zu lösen, begehrt ein Antrag, den die Grüne Fraktion für die Kreistagssitzung am 3. Februar 2016 vorgelegt hat.

„Wenn Radwege ungesichert Hauptverkehrsadern kreuzen, ist das ein Gefahrenpunkt, der nicht hinnehmbar ist“, unterstreicht Hans-Peter Bicherl, verkehrspolitischer Sprecher der grünen Kreistagsfraktion, „Hier gilt es, Abhilfe zu schaffen – sei es beispielsweise durch Hilfsampeln oder Bahninseln als Querungshilfe.“
Ein besonderes Anliegen ist den Grünen die Kreuzung am Heusenstammer Weg in Rodgau / Kreisquerverbindung: der Radweg ist Teil des Nord-Süd-Fernradweges von Bad Karlshafen nach Hirschhorn und viel genutzt.

Das Problem taucht im Kreisgebiet an vielen Straßen auf – zuständig ist der Kreis selbst allerdings nur für insgesamt 36,9 Kilometer Betonband.

„Wir hoffen, dass der Runde Tisch Radverkehr im Kreis sich diesem Thema widmet“, so Hans-Peter Bicherl, „Und dann nicht nur Querungen an Kreisstraßen betrachtet, sondern auch Maßnahmen an Landes- und Bundesstraßen eingeleitet werden.“


<<September 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNEN Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner zu den Eckpunkten für das Klimaschutzprogramm 2030

Hessen gegen Hetze: Hessen verstärkt Kampf gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Hate Speech

Entscheidungen des Klimakabinetts wichtig für Hessen

Weltkindertag: Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz vor Gewalt und Misshandlung

Hessischer Verdienstorden an Ursula Hammann „Wenn Du wirklich etwas ändern willst, musst Du in die Politik!“

GRÜNE zum Verfassungsschutzbericht: In Hessen kein Platz für Rechtsextremismus

10 Jahre Klima-Kommunen mit rund 200 Mitgliedern. Kommunen sind Rückgrat im Kampf gegen die Klimakrise

GRÜNER Setzpunkt im zweiten September-Plenum; Verkehrswende: IAA muss realen Wandel der Mobilität abbilden

Rund 30 Jahre im Dienst für die GRÜNEN und für Hessen Elke Cezanne wird im Landtag verabschiedet

Nassauische Heimstätte wird klimaneutral – Vorbild für andere Wohnungsbaugesellschaften