Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

21.11.2017 | Rubrik: Presse | Thema: Verkehr | Stichwort: Bus, Verkehr, ÖPNV

Grüne: Bus on demand als ideale Ergänzung zum Schnellbusnetz

Robert Müller
Robert Müller
Foto: Uta Mosler
Mit einem Antrag für die Kreistagssitzung am 13. Dezember 2017 möchten die Grünen erreichen, dass der ÖPNV im Kreis Offenbach weiter an Attraktivität gewinnt: Ein Pilotprojekt „Bus on demand“ soll an den Start gehen.

„Bus on demand ist die optimale Ergänzung zum Busnetz im Kreis Offenbach“, unterstreicht Robert Müller, verkehrspolitischer Sprecher der Kreistagsfraktion, „Es gibt einige Kommunen, z.B. Mühlheim oder Dreieich, wo eine solche Ergänzung geradezu ideal wäre als zusätzliches Angebot.“

Bus on demand ist die Fortentwicklung des Anrufsammeltaxis: mit einer App kann das Fahrzeug passgenau angefordert werden und den Gast zur Schnellbushaltestelle oder dem S-Bahnhof bringen. In verschiedenen Städten sind solche Projekte bereits angelaufen.

Im Kreis Offenbach sollen Busse nach dem neuen Nahverkehrsplan direkter und damit schneller ihr Ziel erreichen – mit dem Nachteil, dass einige Stadtteile nicht angefahren werden. Das stößt auch auf Kritik.

„Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nun mal nicht“, so Robert Müller dazu, „Wenn ein Bus schnell sein soll, kann er nicht jede Ecke bedienen. Aber die schnellen und damit auch durchaus attraktiven Busse können optimal ergänzt werden durch moderne Anschlussangebote.“

„Ein ÖPNV-Angebot, das gut ist und gerne angenommen wird, ist ein enorm wichtiger Baustein für den Weg aus dem Dauerstau, weg vom Feinstaub und hin zu gesunder Atemluft“, so Robert Müller abschließend, „Und der Bus on demand ist ein wichtiger Puzzlestein auf diesem Weg.“

Beispiele:
https://www.door2door.io/
https://www.youtube.com/watch?v=Pbd0gqX5vlY&t=18s
https://www.youtube.com/watch?v=WHbYnLKOkc0


<<Juli 2020>>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Pressemitteilungen Landtag

Zweite Abbaugenehmigung für AKW Biblis Block B erteilt – „Auf Atomkraft zu setzen, ist unverantwortlich“

Rücktritt des Polizeipräsidenten – Jetzt muss Aufklärungsarbeit im Vordergrund stehen

„Lückenlose Aufklärung in allen Behörden“ – Weitere Sicherungsmechanismen für die Abfragen an Dienstcomputern der Polizei einführen

Sommertour Gesundes Hessen – Auskömmliche Finanzierung für Krankenhäuser in bevölkerungsarmen Gebieten

Kitas in Hessen sind gut aufgestellt: Hessen stellt eine Milliarde für die Kinderbetreuung bereit

GRÜN SPRICHT: Kulturpaket startet in Phase 3: Hilfen für Spielstätten und Kultureinrichtungen

Corona-Hilfen steht nichts mehr im Weg – 12 Milliarden Euro für Hessens Neustart und zur Bewältigung der Krise

„GRÜNE Erfolgstouren“ als Broschüre – 29 Abgeordnete zeigen ihre Heimat

WebTalk: Gleichstellung: ,Almost there’ oder ,A long way to go’?

GRÜN SPRICHT: Jugendmedienschutz an hessischen Schulen wichtige Querschittsaufgabe