Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

13.12.2017 | Rubrik: Presse | Thema: Verkehr | Stichwort: Schülerticket

Schülerticket: Auch im Kreis Offenbach überragender Erfolg

Marlies Schefer
Marlies Schefer
Foto: Uta Mosler
Auch im Kreis Offenbach ist das neue hessische Schülerticket ein durchschlagender Erfolg.

„Über 3000 mehr junge Nutzerinnen und Nutzer für Bus und Bahn – das freut uns sehr“, so Marlies Schefer, Mitglied der grünen Kreistagsfraktion und Vertreterin in der Kreisverkehrsgesellschaft.

Auf Anfrage der Grünen hatte der Kreisausschuss jüngst dargelegt, dass 10.597 Schülertickets im Kreis Offenbach verkauft wurden. Zum Vergleich: 7.707 hatten die Clever-Card genutzt, die weit weniger Vorteile bot. Von den 10.597 verkauften hessenweit gültigen Tickets sind 5.793 durch den Schulträger finanziert, 4.804 im freien Verkauf. Zwar gab es bei der Kreisverkehrsgesellschaft durch die schnelle Einführung einen deutlich vermehrten Arbeitsaufwand durch ein verzögertes Update und Überschneidungen mit noch gültigen Clevercards: dieser war jedoch einmalig und wird sich nicht wiederholen.

Nach wie vor kommen nur diejenigen in den Genuss der Finanzierung durch den Schulträger, die mindestens 3 km vom Schulort entfernt wohnen. „Daran hat sich nichts verändert. Allerdings wollen wir die Ausdehnung der Finanzierung nicht aus den Augen verlieren“, so Marlies Schefer weiter, „Das schmälert aber nicht den großen Erfolg. Die jungen Nutzerinnen und Nutzer werden auch die Kunden von morgen sein und um die Vorteile nutzen, nicht Teil des Staus zu sein.“


<<Februar 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Pressemitteilungen Landtag

GRÜNER Setzpunkt im zweiten Februar-Plenum: Nachhaltige Landwirtschaft in Hessen – gut fürs Klima und die Region

Islamischer Religionsunterricht: Angebot für muslimische Schülerinnen und Schüler ist garantiert

Wohnen: Landesregierung ist engagiert für mehr bezahlbare Wohnungen

30 Jahre Alevitische Gemeinde Hessen: GRÜNE gratulieren zu Einsatz für interreligiösen Dialog

Polizeiliche Kriminalstatistik – Weniger Delikte, bessere Aufklärung: Hessen ist ein sicheres Bundesland

Keine Fahrverbote in Wiesbaden: Ganzheitlicher Ansatz für saubere Luft erfolgreich

Regionaltangente West: Vermittlung des Verkehrsministers löst Blockade für Schienenprojekt

Menschenrechte in der Türkei: GRÜNE solidarisieren sich mit Friedenspreisträgerin Fincanci

Rechtsextreme Drohschreiben: Besorgniserregende Vorfälle müssen umfassend aufgeklärt werden

Luftreinhaltepläne: Saubere Luft in Städten entsteht nicht, indem man Grenzwerte anzweifelt