Startseite | RSS | Kontakt | Datenschutz | Impressum

31.05.2021 | Rubrik: Presse | Thema: Verschiedenes | Stichwort: Fraktionsgeschäftsführung, Kreistagsfraktion

Wechsel im grünen backoffice

Zum 1.6.2021 übernimmt Olaf Hermann den Staffelstab für die Geschäftsführung der grünen Kreistagsfraktion von Sonja Arnold, die in den Ruhestand geht. Seit 1991 hatte sie – mit einer Unterbrechung – die Fraktionsgeschäfte geführt.

Olaf Hermann aus Langen ist seit 10 Jahren für die Grünen als Kommunalpolitiker aktiv und hat langjährige Erfahrung als Stadtverordneter seiner Heimatstadt: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Sie verbindet meine beruflichen Erfahrungen als Fotojournalist mit dem, was mir privat am Herzen liegt – zukunftsorientierte grüne Politik. Neben der Unterstützung der Kreistagsfraktion im politischen Alltag ist Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiger Teil meiner zukünftigen Tätigkeit, ebenso bin ich Ansprechpartner für Bürger*innen, Initiativen, Vereine und Unternehmen, die Fragen oder Ideen zu grüner Kreispolitik haben. Meine eigenen politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung und Digitalisierung.“

„Von Langeweile war der Arbeitsalltag wahrlich nie geprägt und es hat mir ausgesprochen viel Freude gemacht, eine enkeltaugliche Politik mitzugestalten – mit Leidenschaft und einer guten Portion Pragmatismus“, blickt Sonja Arnold zurück, die in 30 Jahren vier Landräte erleben konnte und viele Kreisbeigeordnete und Abgeordnete kommen und gehen sah: „Ich freue mich, weiterhin im Ehrenamt meine Erfahrung einzubringen.“

<<Mai 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Pressemitteilungen Landtag

Rechnungshof im Umweltausschuss zum Thema Lebensmittelkontrollen

2 Millionen Euro für HessenFonds

Spatenstich für Regionaltangente West

Anlaufstelle für Kommunen und Betreiber: Rechenzentrumsbüro nimmt Arbeit auf

Hessischer Integrationsmonitor zeigt deutlich: Integrationspolitik bleibt Daueraufgabe

Feier der Erweiterung Nationalpark Kellerwald-Edersee

Bund und Land gemeinsam für Respekt und Vielfalt

Hessen unterstützt Kinder und Familien mit Fluchtgeschichte

Grundsteuerreform in Hessen

Planungssicherheit, Schutz der Beschäftigten und sichere Investitionen bleiben für uns unabdingbar